Arbeitssieg in Minden

Westfalenliga Frauen: SV Kutenhausen/Todtenhausen – SV Fortuna 0:1 (0:0). Ein letztlich verdienter, wenn auch sehr knapper Sieg, gelang unseren Frauen nun beim Auswärtsspiel in Minden. Beim SV Kutenhausen/Todtenhausen setzten sich die Schützlinge von Trainer Volker Poggel mit 1:0(0:0) durch, das goldene Tor erzielte Denise Käsler (74.). Unsere Frauen zeigten sich von Anfang an konzentriert, aufmerksam und gut auf den Gegner eingestellt. So setzten die Gastgeberinnen vor allem auf lange, steile Bälle und versuchten auf diese Art und Weise immer wieder, Top-Torjägerin Michele Haybat (bisher vier Saisontore) in Szene zu setzen. Genau damit hatten die Fleckerinnen aber auch gerechnet und liefen den SVKT somit hoch an und störten ihn bereits frühzeitig im Spielaufbau. In der ersten Halbzeit verzeichneten die Gastgeberinnen somit kaum kennenswerte oder zwingende Torchancen.

Weiterlesen

Verdiente Heimniederlage

Westfalenliga Frauen: SV Fortuna – DjK Arminia Ibbenbüren 0:1(0:1). Eine knappe, aber letztlich auch verdiente Heimniederlage kassierten unsere Frauen nun beim Heimspiel gegen den DjK Arminia Ibbenbüren. Gegen die Mannschaft aus dem Tecklenburger Land unterlag die Mannschaft von Trainer Volker Poggel mit 1:0(1:0) und verloren somit die erste Begegnung in der neuen Saison.

Weiterlesen

Maskenpflicht auf gesamtem Gelände

Aufgrund der steigenden Anzahl von Corona-Infektionen im Kreisgebiet gilt für Siegen-Wittgenstein seit Montag die Gefährdungsstufe 1. Ab sofort gilt die Maskenpflicht daher für das gesamte Sportplatzgelände sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Der Sportbetrieb ist aktuell noch ohne Einschränkkungen möglich. Aber auch hier gilt, dass die aktiven Fußballerinnen und Fußballer nach Verlassen des Spielfeldes einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen. Die Gefährdungsstufen können erst aufgehoben werden, nachdem die jeweiligen Grenzwerte der 7-Tages-Inzidenz an sieben aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten werden. Wir bitten um unbedingte Beachtung der Anordnung! (Stand: 20.10.2020)

D-Junioren weiter auf Kurs

Nachdem man die ersten drei Spiele gewonnen hatte, musste man vor zwei Wochen nach Wilnsdorf-Wilden. Gegen eine sehr robuste und schnelle Mannschaft konnte man mit viel Kampf, Leidenschaft und die nötige Portion Glück aber auch dieses Spiel am Ende mit 4:3 für sich entscheiden. Mit diesem Elan wollte man an diesem Wochenende auch das fünfte Mal in Folge gewinnen. Zu Gast hatte man die Eiserfelder D1. In diesem Spiel tat man sich lange schwer und kam irgendwie nie richtig ins Spiel rein, so stand es zur Halbzeit folgerichtig 1:1. Im zweiten Durchgang konnte man sich zumindest mehr Chancen rausspielen, ohne dabei aber wirklich zu glänzen. Am Ende haben die Flecker auch dieses Spiel 4:2 zu ihren gunsten entschieden.

Weiterlesen

Last-minute-Sieg beim Aufsteiger

Bezirksliga: Rot-Weiß Hünsborn II - SV Fortuna 1:2 (0:0). Ansgar Arns, der Trainer von Rot-Weiß Hünsborn 2., war nach dem Abpfiff auf „180“. Das ist mega-enttäuschend und total schade für die Jungs. Es war das beste Spiel, das wir im bisherigen Saisonverlauf gezeigt haben, doch am Ende stehen wir wieder mit leeren Händen da. Wir hätten zur Pause schon 3:0 führen können und hätten den Sieg verdient gehabt. Es war eine unverdiente Niederlage, die verdammt weh tut“, sagte Arns, der sich vor allem darüber aufregte, dass die Fortuna das Spiel mit elf Spielern beenden durfte. „Das Foul von Finn Jonas Pfeiffer, das zu unserem Elfmeter führte, war ebenso eine Rote Karte wie die Tätlichkeit von Enes Cimen gegen unseren Spielführer vor dem 1:2“, echauffierte sich der RWH-Coach. Neben dem Spiel verloren die Hünsborner zu allem Überfluss auch noch Gian Luca Solbach, der kurz vor dem Abpfiff die Rote Karte wegen Nachtretens sah.

Weiterlesen

A-Jugend qualifiziert sich

Am Montag, den 05.10.2020 hatte unsere A-Jugend das Heimspiel gegen die JSG Burbach-Hickengrund-Wahlbach, nach einem hart erkämpften Spiel, mit 4:1 gewonnen und somit den Aufstieg vorzeitig gesichert. Bereits in der 3. Minute mussten wir reagieren und auf einigen Positionen umstellen, da unser Verteidiger Benjamin Irle verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Die Jungs haben sich in der 1. Halbzeit extrem schwergetan und es folgten einige unnötige Ballverluste

Weiterlesen

C-Junioren mit souveräner Quali

C-Junioren Qualifikationsrunde Gruppe 1 - SV Fortuna Freudenberg : SpVg. Bürbach 4:2 (2:1). Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde zur A-Kreisliga ging es heute eigentlich nur noch darum, wer zieht als Gruppenerster und wer als Gruppenzweiter in die Kreisliga A ein. Beide Mannschafen hatten ihre drei anderen Gruppenspiele souverän gewonnen. Mit einer gut eingestellten Mannschaft gingen die Flecker Jungs um das Trainerteam von Markus Reichow in diese Partie. Körperlich waren die Jungs der SpVg Bürbach den unseren deutlich überlegen. Bereits zu Beginn der Partie merkte man unseren Jungs aber an, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten. Ballbesitzanteile waren deutlich mehr auf unserer Seite zu sehen. Einzig und alleine die Präzision im Passspiel und das leicht zu hektische Aufbauspiel ließen den Gegner immer wieder in Ballbesitz kommen.

Weiterlesen

Endlich der erste Dreier!

Bezirksliga: SV Fortuna - SV Ottfingen 2:0 (1:0). Endlich der erste Dreier für unsere Bezirksliga-Mannschaft. Nach drei Unentschieden und einer Niederlage gelang dem Team von Trainer Dominic Solms im fünften Anlauf der ersehnte erste Sieg - und das ausgerechnet im Lokalderby gegen den ebenfalls weit hinter den Erwartungen zurückliegenden SV Ottfingen. Niklas Kursch (40.) und Enes Cimen (76.) sorgten mit ihren Treffer für Jubel in der Büschergrunder „Wending“. „Ich freue mich riesig für meine Jungs, dass sie sich endlich für den Aufwand, den sie immer betreiben, belohnt haben“, atmete Coach Dominic Solms nach dem ersten Saisonsieg hörbar auf. „Ich finde, unser Sieg war auch verdient. Meine Mannschaft hat die taktischen Vorgaben zu 100 Prozent umgesetzt. Wir haben Ottfingen spielen lassen, die Räume eng gemacht und dann bei Ballgewinn versucht, Nadelstiche zu setzen.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok