Fortuna-Bambini starten durch

Inziwschen dreht sich der Ball auch für die Kleinsten der Fortuna wieder. Mit dem neuen Trainergespann Andi und Ina Homberg und Thorsten Eich geht’s jetzt bei den kleinen Kickern wieder richtig rund. Die ersten Freundschaftsspiele sind organisiert und wir hoffen, dass sie auch alle stattfinden können, denn für die Kinder ist es wie eine Befreiung, da sie durch Corona wochenlang zu Hause bleiben mussten und ihre Fußball – Freunde sehr vermisst haben. Aber nicht nur der Fußball wird bei uns gelernt. Sehr viel wichtiger ist, dass jedes Kind hier die Chance bekommt für sein Leben zu lernen und vor allem Freunde fürs Leben zu gewinnen. Hier lernt ihr auch, wie es ist mit Freunden zu gewinnen, aber auch zu verlieren. Wie nehme ich Rücksicht auf andere? Wie lebt man Teamwork? Wichtig ist einfach, dass wir alle zusammen Spaß und Freude am Fußball haben und wenn es da draußen noch mehr Minikicker gibt, die auch gerne kicken, dann kommt vorbei: immer mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr (Jahrgänge 2014 bis 2016). Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Weiterlesen

Bitteres 1:3 gegen FC Altenhof

Bezirksliga Herren: SV Fortuna - FC Altenhof 1:3 (0:0). Mit 1:3 musste sich unsere erste Herrenmannschaft am zweiten Bezirksliga-Spieltag dem FC Altenhof geschlagen geben und stand trotz eines guten Auftritts bei schönstem Spätsommerwetter am Ende mit leeren Händen dar. Vor allem das Fehlen der Offensivstammkräfte wie Dustin Holzhauer, Robin Wiesemann und den angeschlagenen Sebastian Braas machte sich gegen die Nachbarn aus der Gemeinde Wenden deutlich bemerkbar. Im ersten Durchgang passierte in beiden Strafräumen herzlich wenig. Erst im zweiten Durchgang ergbaben sich auf beiden Seiten gute Chancen. In der 58. Minute war es Jakob Bogusz, der den bis dato kaum geprüften Fortuna-Keeper Sascha Dapprich zum schmeichelhaften 0:1 überwand. Als Spielertrainer Mike Brado in der 82. Minute den zweiten Altenhofer Treffer erzielte, schien die Partie entschieden.

Weiterlesen

Frauen erneut im Kreispokal-Finale

Mit einem 5:0 (1:0)-Erfolg beim SV Germania Salchendorf hat sich unsere Frauenmannschaft am Dienstagabend die erneute Teilnahme am Kreispokal-Finale gesichert. Auf dem neue Kunstrasen am Wüstefeld trafen Hannah Bachmann (24.), Yvonne Wirtz (55./63.) und Leonie Wäschenbach (61./65.)! Zudem hielt Torfrau Ann-Kathrin Stötzel in der ersten Halbzeit noch einen Elfmeter. Auch wenn die Partie im ersten Durchgang noch sehr schleppend verlief, war der Sieg unterm Strich ungefährdet. Das Finale steigt am kommenden Donnerstag, 17. September, 19 Uhr, in Dreis-Tiefenbach. Gegnerinnen sind - wie könnte es anders sein - die Sportfreunde Siegen. An dieser Stelle wünschen wir Linda Hanisch, die in einem Zweikampf unglücklich umgeknickt ist, gute Besserung und schnelle Genesung. Come back soon, Linda!

Weiterlesen

U17 gut gerüstet für den Start

Am vergangenen Wochenende endete die acht Wochen lange Vorbereitung unserer U17-Juniorinnen mit einem 5:0 Sieg beim Südwest-Regionalligisten SV Wienau. In insgesamt 23 Trainingseinheiten und zehn Spielen probierte das Trainer-Team um Marco Pfennig und Mareike Schildt viel aus und die Mannschaft erarbeitete sich viel, sodass man am kommenden Samstag mit einem guten Gefühl in das erste Meisterschaftsspiel geht. Die Highlights der Vorbereitung waren die beiden Partien gegen die Bundesliga-Vertreter Bayer 04 Leverkusen und FC Iserlohn 46/49 e.V. Frauen- und Mädchenabteilung. Diese gingen zwar mit 5:0 und 3:0 verloren, dennoch konnte man sehen, welche Möglichkeiten im aktuellen Kader stecken. So hielten die Freudenbergerinnen über weite Strecken gut mit und erspielten sich immer wieder gute Torchancen.

Weiterlesen

2:2-Remis zum Saisonauftakt

Bezirksliga: SV Fortuna - Kiersper SC 2:2 (0:2). Mit einem 2:2-Unentschieden gegen den Kiersper SC ist unsere erste Mannschaft am Sonntag in die neue Bezirksliga-Saison gestartet. Die Gastgeber wurden kalt erwischt und lagen nach zwei völlig verkorksten Abwehraktionen bereits nach einer Viertelstunde mit 0:2 hinten, obgleich die junge Flecker Truppe dem Vorjahres-Dritten spielerisch in nichts nachstand. Doch bis zur Pause blieb es bei der etwas schmeichelhaften Gästeführung.

Erst im zweiten Durchgang wurden die guten Aktionen der Fortunen auch mit Zählbarem belohnt. Erst hatte Kim Küchler den Anschlusstreffer auf dem Fuß, als er fast freistehend vor dem KSC-Gehäuse auftauchte, den Ball aber in den zweiten Stock schoss. Präziser machte es kurz danach Yannis Freitag, der einen Freistoß aus 18 Metern unhaltbar für Torhüter Marcel Feist in die Kiersper Maschen drehte.

Weiterlesen

Kreispokal: 1. Runde ausgelost

Sozusagen unter Ausschluss der Öffentlichkeit fand am Donnerstagabend in der FLVW-Geschäftsstelle die Auslosung im diesjährigen Kreispokal statt. Unsere Herrenmannschaft muss in der ersten Runde (23. September) beim TuS Johannland antreten. In der zweiten Runde würde dann entweder der SV Dreis-Tiefenbach oder der Sieger der Partie TuS Deuz – Germania Salchendorf in die HF-Arena kommen (14. Oktober). Bei den Frauen muss die Fortuna gleich in der ersten Runde zum Wüstefeld: Germania Salchendorf – Freudenberg heißt die Partie am 30. September oder 1. Oktober. Die Alten Herren Ü32 genießen in Runde eins Heimrecht gegen den FC Grün-Weiß Siegen, die Ü40 tritt bei der SG Mudersbach-Brachbach an und die Ü50 muss zur SG Salchendorf/Deuz reisen.

Siwek wird Co-Trainerin der 1. Frauen

Personeller Zuwachs für unsere 1. Frauenmannschaft: Nadine Siwek stößt zum Staff der Westfalenliga-Mannschaft hinzu und unterstützt Chef-Trainer Volker Poggel ab sofort als Co-Trainerin. „Wir sind froh, dass wir Nadine für uns und unsere Mannschaft begeistern konnten. Sie passt nicht zuletzt wegen ihrer hohen Fachkompetenz und Persönlichkeit sehr gut zu uns“, freut sich Poggel auf seine neue Kollegin.

Weiterlesen

Live: Pokalauslosung 2020/2021

Am Donnerstag, 3. September, ab 18 Uhr, könnt ihr hier die Auslosung des Krombacher Kreispokals live mitverfolgen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Auslosung nicht in der Krombacher-Braustube, sondern in der FLVW-Geschäftsstelle in Weidenau statt.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok