Ausbildungstag bei HF Maschinenbau

Großes Interesse fand am vergangenen Freitag und Samstag der erste HF Ausbildungstag bei der Harburg-Freudenberger (HF) Maschinenbau GmbH. Unter dem Motto „Die Mischung macht‘s“ konnten sich am Freitag angemeldete Schulgruppen und am Samstag alle Interessierten über die insgesamt acht verschiedenen Ausbildungsberufe und vieles Weitere zum Freudenberger Hidden Champion informieren. Denn eine gute Mischung als Arbeitgeber und auch als potenzieller Auszubildender schafft Zukunft.

Weiterlesen

Info zum Thema Probetraining

Da es innerhalb der Wechselperiode immer wieder zu Streitigkeiten kommt, möchten wir hiermit nochmals darauf hinweisen, dass Spieler nur ein Probetraining bei einem anderen Verein absolvieren dürfen, wenn sie über eine Einverständniserklärung des Stammvereins verfügen. Das betrifft sowohl diejenigen, die den SV Fortuna Freudenberg verlassen möchten als auch diejenigen, die bei uns an einem Probetraining teilnehmen möchten. Die Einverständniserkärungen für wechselwillige Fortuna-Spieler sind beim geschäftführenden und beim Jugendvorstand erhältlich. Wer an einem Training einer Fortuna-Mannschaft teilnehmen möchte, kann sich das Formular hier herunterladen und muss es ausgefüllt und unterschrieben zum Training mitbringen.

Nicht genehmigte Teilnahme am Probetraining ist ein Verstoß gegen die Jugendspielordnung und zieht in der Regel ein Bußgeld gegen den aufnehmenden Verein sowie eine Sperre des Spielers/der Spielerin nach sich. Um dies zu vermeiden und im Sinne des FairPlay bitten wir drigend alle Beteiligten, sich an die Vorgehensweise zu halten.

Spruchkammer weist Einspruch ab

Die Bezirksspruchkammer hat am Dienstag den Einspruch des FC SW Silschede gegen die Wertung des Aufstiegsspiels in die B-Juniorinnen-Bezirksliga vom vorletzten Sonntag abgewiesen. Bekanntlich hatten unsere B2-Juniorinnen die Hagener Vorstädterin mit 2:1 besiegt, wobei die Gastgeberinnen die Einsätze von Lea Uebach, Celine Jungermann und Melina Fischer reklamierten. Die Kammer stellte in ihrer Urteilsbegründung klar, dass alle drei Spielerinnen spielberechtigt gewesen sein; die Wertung des Spiels bleibt also bestehen. Mit den bestätigten sechs Punkten ist den Mädels von Hartmut Hoof der Bezirksliga-Aufstieg auch theoretisch nicht mehr zu nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Kurzschulung "Kinder stark machen"

Im Rahmen unseres Projektes "Fußball kann mehr..." laden wir für Freitag, 7. August, zu einer Kurzschulung der Initiative "Kinder stark machen" der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung ein. Beginn ist um 18 Uhr. Im Mittelpunkt steht die altersgemäße Arbeit mit Bambini- bis D-Junioren zur sportlichen und persönlichen Entwicklung. Hierzu zählen Neuerungen in der Trainingsarbeit mit Kindern sowie eine praktische Anleitung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Förderung von Selbstvertrauen, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit im Vereinsalltag. Weiterhin wird das Thema Suchtprävention alltagsnah erarbeitet und aufgezeigt. Erst wird das Ganze in der Praxis thematisiert und anschließend in Gruppenarbeiten und kleinen Vorträgen bearbeitet.

Die Teilnahme am Infoabend ist für die Teilnehmer kostenlos. Zur besseren Planung wird um eine kurze Anmeldung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gebeten.

Knapper Sieg zum Saisonabschluss

C-Junioren: Borussia Salchendorf - SV Fortuna 0:1 (0:1). Am letzten Spieltag der C-Jugend Kreisliga B mussten die Flecker Jungs nochmal auswärts beim starken SV Borussia Salchendorf antreten. Die Fortunen hatten von Beginn weg zwar mehr Ballkontrolle, jedoch wurde nicht gut zuende kombiniert und somit kam auch nichts Zählbares dabei heraus. Salchendorf setzte immer wieder Nadelstiche und erzwangen durch ihre schnellen Spieler immer wieder gute Konterchancen, die aber der gute Fortunen Torwart Henning Vehse glänzend parierte.

So musste ein zweifelhafter Elfer herhalten, um die 1:0-Führung der Freudenberger herbeizuführen. Alexander Wüst wurde im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte Tim Linden in der 28. Minute eiskalt.

Weiterlesen

Am Ende noch Vizemeister

B-Juniorinnen Regionalliga West: SV Fortuna – SuS Concordia Flaesheim 6:0(0:0). Unsere B-Juniorinnen sind Vizemeister der Regionalliga West! Am letzten Spieltag der Saison 2014/2015 setzten sich die “Fleckerinnen“mit 6:0(0:0) gegen die SuS Concordia Flaesheim durch und verdrängten damit noch die Warendorfer SU vom zweiten Tabellenrang. Eine tolle Saison findet somit einen noch tolleren Abschluss.

Weiterlesen

Ordentliche Leistung zum Abschluss

Westfalenliga Frauen: SV Fortuna – Herforder SV 0:1(0:0). Im letzten Spiel der Saison 2014/2015 verkauften sich unsere Frauen gegen den Herforder SV noch einmal ordentlich, die Punkte nahmen letztlich aber (wieder) die Gäste mit. So endete die Partie nach 90 Minuten knapp, aber verdient, mit 1:0(0:0) für Herford. Für die Fortuna war es der Schlussakkord auf eine Saison zum Vergessen.

Weiterlesen

Torfestival um die Goldene Ananas

Bezirksliga: SuS Niederschelden - SV Fortuna 4:8 (2:3). Unsere erste Mannschaft hat das letzte Spiel der Saison beim SuS Niederschelden mit 8:4 (3:2) gewonnen. Damit beendet Freudenberg die Saison auf Rang 5, der SuS auf Platz neun. Doch zu Beginn der Partie war der SuS die besserer Mannschaften und hätte durch Alexander Kollek (3.) und Michel Schöler (6.) in Führung gehen können. Nach einer Viertelstunde gab es eine weitere Hundertprozentige für den SuS. Michel Schöler ging alleine auf Fortunen-Torwart Maxmilian Schuppener zu. Seinen Querpass konnte Schuppener vor dem Einschussbereiten Murat Avci abfangen. Kurze Zeit später war es dann soweit. Schöler setzte sich über die linke Seite durch und spielte den Ball in die Mitte zu Avci, der keine Mühe hatte den Ball im leeren Tor unterzubringen.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok