Zweite macht Boden gut

Frauen-Bezirksliga: RW Ostentrop/Schönholthausen - SV Fortuna II 2:3 (1:2). Wichtige drei Punkte fuhr unsere zweite Frauenmannschaft am Sonntag in Finnentrop ein. Gegen den Tabellennachbarn setzten sich die "Fleckerinnen" mit 3:2 durch und schlossen mit jetzt zwölf Zählern wieder auf die Sauerländerinnen auf. Die Mannschaft von Trainer Markus Ritter kam besser ins Spiel und ging bereits in der 11. Minute nach einem Foul an Lea Lauber per Strafstoß durch Sina Saupe mit 1:0 in Führung. Esther Rompf legte mit ihrer schönen Einzelleistung nach und sorgte für eine beruhigende 2:0-Führung. Durch die offensive Spielweise der Gastgeberinnen geriet die Viererkette allerdings ein ums andere Mal unter Druck, die Gäste agierten hektisch und ohne die Ruhe, ihr Spiel aufbauen zu können. Hinzu kam, dass RWO bereits in der siebten Minute auf 2:1 verkürzte.

Weiterlesen

Debakel in Bielefeld

Westfalenliga Frauen: DSC Arminia Bielefeld – SV Fortuna 13:0(5:0). Dass Arminia Bielefeld in der Westfalenliga eine Klasse für sich darstellt, wusste unsere erste Frauenmannschaft auch schon vor dem Anpfiff gegen die Ostwestfalen. Doch dass unsere Frauen mit 0:13(0:5) gegen die Arminia untergehen würden, hätte vor der Partie wohl kaum jemand auf dem Zettel gehabt.

Weiterlesen

Die ersten drei Punkte

B-Juniorinnen Regionalliga: SC Fortuna Köln – SV Fortuna 0:2 (0:1). Endlich die ersten drei Punkte! Im Auswärtsspiel beim SC Fortuna Köln ist unseren B-Juniorinnen ein 2:0(1:0)-Erfolg gelungen, womit die ersten drei Punkte der Regionalliga eingefahren wurden. Die „Fleckerinnen“ haben somit nun vier Punkte auf dem Konto und belegen den sechsten Tabellenplatz.

Weiterlesen

Ein Punkt dank Freitags Sonntagsschuss

Bezirksliga: SV Fortuna I - SV Rothemühle 1:1 (0:1). Ein Punkt, mit dem unsere erste Mannschaft zufrieden sein muss - denn bis kurz vor Schluss sah es ganz danach aus, als würde den Nachbarn vom Rothenborn die Revanche für die 1:6-Hinspielpleite gelingen. Letztlich war es ein Sonntagsschuss von Yannis Freitag, der für den späten, allerdings auch verdienten Ausgleich sorgte. Es war kein guten Spiel, das die Zuschauer zum Bezirksliga-Heimauftakt im Jahr 2015 zu sehen bekamen. Chancen in der ersten Halbzeit waren auf beiden Seiten Mangelware. Allein den Gästen in Person von Moritz Schweitzer, der mutterseelenallein vor Fortuna-Keeper Maxi Schuppener auftauchte, gelang es, einen Treffen zu erzielen.

Weiterlesen

Teuer erkaufte Punkte auf Ernsdorfer Asche

D-Kreisliga: FC Ernsdorf - SV Fortuna III 1:2 (0:0). Nach einer guten Vorbereitung, in der mit Hilchenbach II und Friesenhagen I zwei B-Ligisten und mit dem TSV Siegen II der aktuelle Tabellenführer der C-Kreisliga 3 starke Gegner getestet wurden, folgte im ersten Meisterschaftsspiel im Jahr 2015 ein hartes und im Nachhinein verlustreiches Aufeinandertreffen beim  FC Ernsdorf auf Asche. Wie erwartet spielte der Gastgeber ausschließlich auf Konter, während Freudenberg mit größeren Problemen aufgrund der Asche zu kämpfen hatte. So blieb es bei einer torlosen ersten Halbzeit, wobei es auch durchaus 3:3 hätte stehen können, da auf Freudenberger Seite sehr gute Chancen nicht genutzt werden konnten, und Ernsdorf seinerseits mehrere gute Konter ungenutzt ließ.

Weiterlesen

Wichtiger Auswärtserfolg in Bürbach

B-Kreisliga: Spvg. Bürbach - SV Fortuna II 1:2 (1:1). An diesem Sonntag gatierte unsere zweite Mannschaft bei der Spielvereinigung Bürbach. Bei unangenehmen Wetter und kalten Temperaturen entwickelte sich eine abwartende Partie, in der beide Teams zunächst auf defensive Sicherheit setzten. Jedoch gelang es der Fortuna, bereits in der 6.Minunte duch Henrik “Henner“ Schwann in Führung zu gehen. Marco Söhler setzte mit seiner Sprintschnelligkeit von der Mittellinie zu einem Sololauf auf der linken Außenbahn an und brachte dann einen guten Pass in den Rückraum auf Mathis Dreffke. Dieser scheiterte zunächst aus 10 Metern am Bürbacher Keeper, doch Schwann konnte den Abpraller verwerten und schob zum 1:0 ein.

Weiterlesen

Ein Tor ändert alles

B-Juniorinnen Regionalliga West: SV Fortuna –Borussia Mönchengladbach 1:1 (1:1). Dass ein einziges Tor alles auf den Kopf stellen und den bisherigen Spielverlauf komplett verändern kann, erlebten unsere B-Juniorinnen beim 1:1(1:1)-Unentschieden gegen die U16 von Borussia Mönchengladbach. So wäre die Mannschaft vor dem Spiel sicherlich mit dem ersten Punkt der Regionalliga-Saison zufrieden gewesen. Nach diesem Spielverlauf waren die "Fleckerinnen" aber eher enttäuscht, dass es "nur" ein Punkt geworden ist.

Weiterlesen

Zwei Führungen reichen nicht

Westfalenliga Frauen: SV Fortuna – BSV Ostbevern 2:4(2:2). Zwei mal geführt und trotzdem verloren – neben den drei Punkten durch das 2:4(2:2) gegen Ostbevern, verloren unsere Frauen auch noch Torhüterin Ann-Kathrin Stötzel, die nach einer Notbremse die rote Karte sah. Alles in allem also ein gebrauchter Tag, der eigentlich so gut begonnen hatte.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.