Erste übernimmt Tabellenführung

Bezirksliga: TuS Plettenberg - SV Fortuna 0:3 (0:2). Das Tabellenschlusslicht war für unsere erste Mannschaft kein Stolperstein. Mit 3:0 (2:0) gewann die Truppe von Trainer Dominic Solms am Sonntag beim TuS Plettenberg und feierte den vierten Sieg im fünften Spiel. Der Gastgeber spielte sehr destruktiv, stand sehr tief und erarbeite sich über die gesamten 90 Minuten keine Torchance.  „Ich hatte damit gerechnet und früher hätten wir uns auch schwergetan, aber wir haben sehr hoch gepresst und konnten dadurch die Weichen auf Sieg stellen“, so Dominic Solms gegenüber Expressi. Robin Wiesemann verwandelte in der 25. Minute einen berechtigten Handelfmeter und Dustin Holzhauer (44.) legte kurz vor der Pause nach einer tollen Flanke von Yannis Freitag den Treffer zum 2:0 nach. In der 81. Minute machte der eingewechselte Finn Jonas Pfeiffer, nach einem schönen Solo von Robin Grimm, mit seinem Treffer zum 3:0-Endstand den Sack zu. „Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und dürfen uns eine Woche lang Tabellenführer nennen, das ist eine schöne Momentaufnahme“, betont Solms.

Zweite strauchelt in Ostentrop

Bezirksliga Frauen: RW Ostentrop/Schönholthausen – SV Fortuna II 0:0. Unsere zweite Frauenmannschaft ist beim RW Ostentrop/Schönholthausen ins Straucheln geraten. Gegen den Vorjahressechsten der Bezirksliga kamen unsere Frauen nur zu einem 0:0-Unentschieden – die Mannschaft von Trainer Klaus Weller blieb damit zum ersten Mal seit 20. April 2018 ohne eigenen Treffer!

Weiterlesen

C-Jugend locker in Runde zwei

C-Junioren, 1. Runde Kreispokal: Spvg. Bürbach - SV Fortuna 0:8. In der ersten Pokalspielrunde führte es die C-Jugend von Trainer Markus Reichow zum Auswärtsspiel nach Bürbach. Trotz 6 ältere, fehlender Spieler, die zwei Wochen an einer Schulveranstaltung teilnehmen gaben sich die jungen Flecker keine Blöße. Nach anfänglichem Abtasten legten sie dann aber in der 19. Spielminute mit dem ersten Treffer los. Vinzent Schomers vollendete nach Zuspiel von Mats Klappert zum 0:1. Drei Minuten später wurde Antonio Blumetti im Strafraum zu Fall gebracht. Beim fälligen Elfmeter, ließ Bengt Schrader dem Bürbacher Keeper keine Chance. Noch vor der Pause war es Lennart Becks, der von Mats Klappert gut in Szene gesetzt wurde und das 0:3 und damit das Halbzeitresultat herstellte.

Weiterlesen

Dritte endlich "angekommen"

C-Kreisliga: SV Fortuna III - VfB Burbach II 4:1. Nach zuletzt zwei schwächeren Spielen gegen SG Mudersbach/Brachbach 2. (3:4) und besonders am vergangenen Wochenende beim VfB Weidenau (1:4) zeigten die Jungs vom Trainer-Trio, Markus Reichow, Jens Reichow, Tim Heide, endlich, dass sie in der C-Liga angekommen sind. Von Beginn zeigten die Flecker gegen die Zweitvertretung des VfB Burbach eine engagierte Leistung. Man merkte zwar noch die Verunsicherung der letzten beiden Spiele, doch durch sehr gute Teamarbeit erarbeitete man sich gute Möglichkeiten zur Führung. In der 13. Minute war es dann der Neuzugang, Felix Schwarz, der nach Vorarbeit von Michel Krämer das wichtige 1:0 markierte. Weitere gute Einschussmöglichkeiten blieben jedoch bis zur 29. Minute ungenutzt. Dann war es Daniel Beer, der nach einem Freistoß von Christoph Kurth-Kulczycki zum 2:0 abstaubte und somit den Halbzeitstand markierte.

Weiterlesen

Verdiente Niederlage in Mecklenbeck

Westfalenliga Frauen: DJK Wacker Mecklenbeck – SV Fortuna 2:0(1:0). Eine Woche nach dem Auftaktsieg gegen den SSV Rhade haben unsere Frauen in der Westfalenliga bitteres Lehrgeld gezahlt. Beim DjK Wacker Mecklenbeck setzte es eine absolut verdiente 2:0(1:0)-Niederlage, die ohne Torfrau Melanie Bäumer auch noch deutlich höher hätte ausfallen können.

Weiterlesen

Fortuna-Talente nominiert

Gleich mehrere Fortuna-Talente sind in den kommenden Tagen bei Auswahl-Lehrgängen oder Meisterschaften im Einsatz. Leonie Wäschenbach wurde für den WDFV-Vergleichslehrgang der U18 Juniorinnen-Westfalenauswahl nominiert, der vom 9. bis 11. September stattfindet. Auf Abruf wird sich Nina Büdenbender für die Maßnahme bereithalten. Die U16-Juniorinnen-Westfalenauswahl trifft sich am 18./19. September zum TOP60-Sichtungslehrgang in Kaiserau. Mit dabei sind Elisa Jung, Joyce Michelle Krüger und Merle Uebach. Bereits am vergangenen Wochenende weilte Torhüterin Marie Breuer zu einem Kaderlehrgang der U12-Juniorinnen-Westfalenauswahl in Kaiserau.

Dritter Sieg im vierten Spiel

Bezirksliga: SV Fortuna - SuS Niederschelden 2:0 (2:0). Dritter Sieg im vierten Spiel - unsere erste Mannschaft hat die Auftaktsiege zu Saisonbeginn noch untermauert und belegt nach dem vierten Spieltag den zweiten Tabellenplatz hinter SV Ottfingen. Bereits zur Pause stand das Endergebnis fest, denn Bugra Köksal (24.) und Dustin Holzhauer (32.) netzten zwei Mal ein. „Das ware eine bärenstarke Leistung von uns im ersten Durchgang. Wir hatten das Spiel im Griff, hatten viel Ballbesitz, haben sehr geduldig gespielt und keine Fehler gemacht, worauf der SuS gelauert hatte“, befand Fortuna-Coach Dominic Solms gegenüber FuPa. Als „clever“ bezeichnete Solms den Auftritt seiner Elf, die vor der Pause enorm effektiv agierte und nach dem Seitentausch aufgrund des ansteigenden Drucks der Schelder deutlich mehr Freiräume erhielt, diese aber nur unzulänglich nutzte, denn Robin Wiesemann (zwei Mal) und Köksal vergaben ganz „dicke Dinger“.

Weiterlesen

Erste bleibt ganz oben dran

Unsere erste Herrenmannschaft hat im vierten Saisonspiel den nächsten dreifachen Punktgewinn eingefahren. Gegen den SuS Niederschelden gab es einen 2:0-Erfolg durch Tore von Bugra Köksal und Dustin Holzhauer (Foto). Mit 10 Punkten bleibt die Mannschaft von Trainer Dominic Solms auf Rang zwei hinter dem SV Ottfingen. Die zweite Herrenmannschaft trennte sich zuvor torlos von der Zweitvertretung des SuS. Die Dritte kam zu einem 4:1-Sieg über den VfB Burbach II. Die erste Damenmannschaft musste am zweiten Westfalenliga-Spieltag die erste Pleite hinnehmen. Mit einer 0:2-Niederlage kehrten unsere Mädel von Mecklenbeck zurück. Ein torloses Remis gab es für die zweite Frauenmannschaft bei RW Ostentrop/Schönholthausen. Die dritte Frauenmannschaft feierte einen 5:0-Auswärtssieg zum Ligaauftakt beim SuS Niederschelden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok