JHV wird verschoben!

Unsere für Freitag, 13. März, geplante Jahreshauptversammlung wird nicht stattfinden. Aufgrund des deutlichen Appells der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein, sämtliche auch kleinere nicht zwingend notwendingen Veranstaltungen aufgrund der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus abzusagen, sehen wir uns leider zu diesem Schritt gezwungen. Aktuell ist die Situation völlig unklar; letztlich müssten wir als Vereinsvorstand jetzt aber argumentieren, warum die Versammlung unbedingt stattfinden müsste. Da wir dies nicht können und wir zudem jegliches Risiko für unsere Vereinsmitglieder ausschließen möchten, werden wir die Sitzung zunächst um sechs Wochen - auf Freitag, 24. April, 19.30 Uhr - verschieben. Wir bitten um Verständnis und wünschen ein schönes Wochenende!

Corona: Keine generellen Absagen

Die Task Force des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) informiert seine Vereine, dass Spiele ausschließlich unter Umsetzung der Verordnungen des NRW-Gesundheitsministeriums vom 10. März ausgetragen werden. Dies gilt auch für Entscheidungen der örtlichen Behörden, Veranstaltungen nur mit einer gewissen Personenanzahl stattfinden zu lassen. Aufgrund der Tatsache, dass die Zahl der Amateurspiele mit einem Zuschaueraufkommen in Höhe von 1000 Zuschauern überschaubar ist, gilt hier das Vorgehen zur Prüfung des Einzelfalls in Absprache mit den zuständigen Behörden. Aktuell plant der FLVW die laufende Saison 2019/2020 wie vorgesehen bis zum Sommer 2020 zu Ende zu spielen, um Auf- und Absteiger zu ermitteln und Vereinen für die kommende Saison Planungssicherheit zu geben.

Weiterlesen

2:0-Erfolg gegen TuS Plettenberg

Unsere erste Mannschaft hat den TuS Plettenberg am 20. Spieltag der Bezirksliga klar mit 2:0 (1:0) geschlagen und festigte damit weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Die Tore erzielten Dustin Holzhauer und Eike Moll. Die zweite Mannschaft zitterte sich zuvor zu einem 1:0-Sieg über den Siegener SC  durch ein Eigentor der Gäste in der 87. Minute. Mit dem vierten Sieg in Folge bleibt das Team von Fabi Wüst und Basti Braas damit klarer Tabellenführer in der Kreisliga B. Die Dritte musste sich derweil Gurbetspor Burbach mit 1:2 (0:2) geschlagen geben und rutschte auf Platz zehn der Tabelle ab.

Versammlung sehr gut besucht

Mit 30 stimmberechtigten Mitgliedern war die Jugendversammlung am Donnerstag (5. März) so gut besucht wie schon lange nicht mehr. Ralf Jungermann, der als 2. Jugendleiter durch die Sitzung führte, freute sich über die gute Teilnahme und das damit verbundene Interesse an der Fortuna-Jugend. In Ihren Rückblicken zogen die Trainer und Vertreter der Mannschaften durchweg ein positives Zischenfazit der bisherigen Saison. Vor allem die B-Junioren dürfen sich als Tabellenführer berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg machen; die C-Junioren haben mit derzeit fünf Zählern Rückstand aber ebenfalls noch längst nicht aufgegeben.

Weiterlesen

Erfolgreicher Rückrundenstart

Bezirksliga Frauen: SV Fortuna II – RW Ostentrop/Schönholthausen 4:2 (3:0). Unsere zweite Frauenmannschaft ist mit einem Sieg in die Rückrunde der Bezirksliga gestartet. Gegen die Frauen von RW Ostentrop/Schönholthausen, die vor der Partie einen Punkt vor unseren Frauen rangierten, setzen sich die Fleckerinnen mit 4:2(3:0) durch und schoben sich damit auf Tabellenplatz 6 vor.  Nachdem die Partie beim SV Schameder vor Wochenfrist witterungsbedingt nicht stattfinden konnte, traf unsere Zweite im ersten Pflichtspiel des Jahres 2020 auf RW Ostentrop/Schönholthausen. Die Sauerländerinnen hatten unseren Frauen im Sommer ein Unentschieden abgetrotzt und waren nun auch gewillt, in Freudenberg Punkte zu holen.

Weiterlesen

Unentschieden zum Start

Westfalenliga Frauen: SV Fortuna – DJK Wacker Mecklenbeck 1:1(1:0). Unsere Frauen sind mit einem Unentschieden ins Pflichtspieljahr 2020 gestartet. Gegen die DJK Wacker Mecklenbeck spielten unsere Frauen 1:1(1:0) und ließen damit erstmal in der laufenden Westfalenliga-Saison zu Hause Punkte liegen.

Weiterlesen

Fortuna mehrfach ausgezeichnet

Bei der Sportlerehrung der Stadt Freudenberg in der Büschergrunder Schul-Aula wurden gleich mehrere Fortuna-Mannschaften, Spielerinnen und Spieler ausgezeichnet. Unsere Frauenmannschaft für ihren Meistertitel in der Landesliga und den damit verbundenen Aufstieg in die Westfalenliga geehrt. Unsere B-Juniorinnen erhielten die Auszeichnung für den Aufstieg in die Regionalliga sowie den ersten Platz beim Hallenmasters als inoffizielle Westfalenmeisterschaft in der Halle.

Weiterlesen

Punkteteilung am Rosengarten

Bezirksliga: SuS Niederschelden - SV Fortuna 3:2. Gerechte Punkteteilung am Rosengarten. Mit dem 3:3-Unentschieden gegen Fortuna Freudenberg konnte der SuS Niederschelden seinen recht komfortablen Vorsprung auf die zwei Abstiegsplätze halten. „Aber ein Dreier hätte uns trotzdem gut getan“, wusste SuS-Übungsleiter Andreas Wieczorek, der mit dem Remis aber leben konnte und dieses auch als gerecht einstufte: „In der ersten Halbzeit waren wir besser, in der zweiten Freudenberg.“

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok