FSJler unterstützt Impfzentrum

Besondere Zeiten erfordern besonderen Einsatz: Das gilt derzeit auch für Henning Vehse, der bekanntlich derzeit sein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport bei uns absolviert. Da die Schulen auf absehbare Zeit noch keinen Sportunterricht bzw. kein Angebot im OGS-Bereich anbieten und auch unser Trainingsbetrieb noch ruht, unterstützt Henning derzeit im Impfzentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein in  Eiserfeld. Hier gilt es für den 19-Jährigen, die Besucher in Empfang zu nehmen und zu betreuen, bis sie zur eigentlich CoVid19-Impfung an der Reihe sind. Aus unserer Sicht eine gute Alternative, um das Beste aus der aktuellen Situation zu machen.

Weiterlesen

Baris Yanmis nächster Neuzugang

Nach Steffen Freitag und Sebastian Bley vermeldet Fußball-Bezirksligist Fortuna Freudenberg den dritten Neuzugang für die kommende Saison. Vom Ligarivalaen SG Mudersbach/Brachbach wechselt Baris Yanmis ins Wendingtal. Der 27-jährige ist kein Unbekannter bei den Fortunen - bereits in der Saison 2016/17 stand er für die zweite Mannschaft auf dem Feld. Die Jugendzeit verbrachte der gebürtige Niederschelder am Rosengarten und bei den Sportfreunden Siegen; als Senior war er neben den Gastspielen im Flecken und bei der SG Oberschelden fast ausschließlich für die SG Mudersbach/Brachbach aktiv. “Der Kontakt nach Freudenberg ist nie abgerissen und ich freue mich schon jetzt auf eine spielstarke Mannschaft, die mit Sicherheit das Potenzial hat, oben in der Bezirksliga mitzuspielen”, beschreibt der Mittelfeld-Akteur seine Beweggründe für den Wechsel im Sommer.

Weiterlesen

Sebastian Bley zurück zur Fortuna

Nach Steffen Freitag kehrt im Sommer mit Sebastian Bley ein weiteres Eigengewächs von Rot-Weiß Hünsborn zum Fußball-Bezirksligisten Fortuna Freudenberg zurück. Der 25-Jährige erlernte bei den Fleckern das Fußball-ABC, bevor er als A-Jugendlicher über den Löffelberg zu Rot-Weiß Hünsborn wechselte. Nach sechs Jahren, inklusive einem Kurz-Intermezzo beim TuS Alchen, dem Aufstieg und Klassenerhalt mit der zweiten Mannschaft der Hünsborner in der Bezirksliga, kehrt der Angreifer nach der Saison in die Büschergrunder Wending zurück.

Weiterlesen

Kontinuität im Wendingtal

Fortuna Freudenberg setzt auf Kontinuität: Sämtliche Trainer der sechs Seniorenmannschaften bleiben auch in der kommenden Saison “an Bord”. Dominic Solms geht als Coach der ersten Herrenmannschaft in sein viertes Jahr; sein Team belegt in der aktuellen Bezirksliga-Tabelle Rang sieben. Fabian Wüst durfte sich im Sommer mit seinem Team über den Meistertitel freuen, kämpft aktuell in der A-Kreisliga um den Klassenerhalt. Markus Reichow durfte mit der Drittvertretung der Fortunen erst sechsmal in der aktuellen C-Kreisliga-Saison ran und belegt derzeit Platz acht.

Weiterlesen

Steffen Freitag kehrt zurück

Auch der SV Fortuna Freudenberg nutzt die unfreiwillige Pause, um hinter den Kulissen intensiv die Weichen für die neue Saison zu stellen. Bereits seit einigen Tagen steht fest, dass der Bezirksliga-Kader der Flecker auch in der Saison 2021/22 komplett zusammenbleibt. “Wir freuen uns sehr, dass alle Spieler uns frühzeitig die Zusage für die kommende Spielzeit gegeben haben”, so 2. Vorsitzender und Sportlicher Leiter Mieke Rosenthal. “Das spricht für den Zusammenhalt und den Teamgeist unserer Truppe, der uns enorm wichtig ist.”

Weiterlesen

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer der Fortuna!

Das wohl außergewöhnlichste Jahr in der jüngeren Vereinsgeschichte geht zu Ende. Der Spiel- und Trainingsbetrieb konnte zwar zum Teil noch stattfinden. Aber zahlreiche Veranstaltungen wie das Fußball-Camp, Grundschul-WM, Saisonabschlussfeiern und natürlich unsere traditionellen Hallenturniere fielen in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer.

Natürlich gab es aber auch sehr schöne Momente, wie zum Beispiel der Kreispokalsieg unserer Frauenmannschaft oder der Aufstieg unserer B-Junioren in die Bezirksliga. Zu diesen sportlichen Erfolg auch an dieser Stelle nochmals Herzlichen Glückwunsch!!

Unser Dank gilt zum Jahresende allen, die mit ihrem großen Engagement auf und neben dem Platz dafür gesorgt haben, dass es trotz allem irgendwie weiterging. Angefangen von den Trainern und Betreuern im Jugend- und Seniorenbereich über die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, Kioskteam bis hin zum Vorstand. Letztlich können wir froh und dankbar sein, dass die allermeisten von uns das Jahr gesund überstanden haben und dabei ihrem Sport nachgehen konnten.

Zudem dürfen wir zuversichtlich nach vorn blicken: Mit der Sanierung des Kiosks und vor allem der Kabinen konnten bzw. werden wir in den nächsten Wochen wichtige Projekte abschließen. Danach folgen die Modernisierung des Kleinspielfeldes und einige kleine Umbaumaßnahmen, so dass wir nach der Winterpause wieder motiviert und bestens ausgestattet ins neue Fußballjahr starten können. Wir freuen uns schon darauf und können es kaum erwarten, euch alle auf dem Sportplatz in der Wending wiederzusehen.

Zunächst aber wünschen wir euch allen frohe und friedvolle Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Herzliche Grüße,

der Vorstand des SV Fortuna

Pfennig und Schildt verlängern

Gute Nachrichten von unseren U17-Juniorinnen: Marco Pfennig und Mareike Schildt bleiben dem Team weiter als Trainer-Duo enthalten. Pfennig und Schildt verlängerten ihre Verträge nun frühzeitig um eine weitere Saison und werden die Mannschaft somit auch in der Saison 2021/2022 betreuen.

Weiterlesen

Nachwuchssicherung!

Eine schöne Nachricht, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten...unser Jugendkoordinator Thorsten Schmidt und seine Frau, sind Eltern geworden.

Damit der kleine Mann direkt weiß, wo er mal kicken wird, wurde er direkt mit den richtigen Farben ausgestattet.

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt, des Nachwuchskickers, wünscht die gesamte Fortuna!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok