Aufstieg der B-Juniorinnen

Danke für eine tolle Saison!!!

Es ist eine nahezu unglaubliche Saison, die am Sonntag mit drei Heimsiegen zu Ende gegangen ist. Unsere B-Juniorinnen haben mit einem 3:2-Erfolg über den Delbrücker SC die Meisterschaft in der Westfalenliga perfekt gemacht und steigen nach 17 (!) Siegen in Folge in die Regionalliga auf. Unsere dritte Herrenmannschaft feierte praktisch den kompletten Sonntag die Meisterschaft in der Kreisliga D; während unsere D1-Junioren nach dem Titel in der Kreisliga die Meisterschale gleich mitbrachten und sich nun auf die anstehenden Aufstiegsspiele zur Bezirksliga freuen. In der Halbzeitpause des Spiels unserer Bezirksliga-Herren haben wir die Gelegenheit genutzt, alle erfolgreichen Teams zu ehren. Es fehlten leider unsere Landesliga-Meisterinnen, die zu diesem Zeitpunkt aber selbst noch im Einsatz bei der SG Lütgendortmund waren. Knapp verpasst haben unsere Bezirksliga-Frauen den Titel: Das Team von Trainer Hartmut Hoof gewann zwar beim FSV Gevelsberg mit 4:0; weil aber auch gleichzeitig der LTV Lüdenscheid gegen den SV Hohenlimburg 1910 II mit 5:2 siegte, blieb es am Ende "nur" bei Platz zwei.

Weiterlesen

Ehrung für die D-Liga-Meister

Bereits vor einer Woche sicherte sich unsere dritte Mannschaft die Meisterschaft in der Kreisliga D mit einem 11:1 beim SV Oberschelden II. Am Samstag, vor der vorgezogenen Partie gegen den SSV Meiswinkel-Oberholzklau II, kam Staffelleiter Andreas Oppermann persönlich in die HF-Arena, um die Glückwünsche des Fußball- und Leichtathletikverbandes an die erfolgreiche Mannschaft zu überbringen. Gleichzeitig überreichte der Staffelleiter einen neuen Ball an Kapitän Marcel Pleuß und wünschte der Truppe von Trainer Markus Reichow in der C-Kreisliga alles Gute.

D-Junioren im Meisterziel

Mit einem 4:0-Erfolg gegen den TSV Weißtal II hat sich unsere D1-Junioren-Mannschaft am Samstag den Meistertitel in der Kreisliga gesichert. Acht Siege und ein Unentschieden standen für die Truppe von Trainer Thorsten Schmidt am Ende zu buche. Die Weichen für den Triumph waren bereits am vergangenen Mittwoch mit dem 3:1-Erfolg bei der JSG Dotzlar-Sassenhausen gestellt worden. Dennoch war auch die Freude unserer Nachwuchskicker der Jahrgänge 2006/2007 am Samstag riesengroß, als ihnen Platz 1 nicht mehr zu nehmen war. Im Juni nehmen die jungen Fortunen dann an der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga teil.

Zweite zurück im Meisterrennen

Bezirksliga Frauen: SV Fortuna II – LTV Lüdenscheid v. 1861 2:1 (1:0). Für die Gäste aus Lüdenscheid sollte die Partie in Freudenberg der letzte und entscheidende Schritt zur Meisterschaft sein. Doch am Ende feierten die Freudenbergerinnen einen „geilen 2:1 (1:0) Sieg“, der die Lüdenscheider Meisterschaft verhinderte und die Fortuna wieder zurück ins Meisterschaftsrennen brachte. „Das war heute Werbung für den Frauenfußball“, freute sich Fortuna-Trainer Hartmut Hoof. Dem LTV Lüdenscheid hätte ein Punkt gegen unsere Frauen gereicht, um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga perfekt zu machen. Doch das wollte die Mannschaft von Trainer Hartmut Hoof auf keinen Fall zulassen. Dementsprechend motiviert gingen die Freudenbergerinnen in die Partie und erlebten nach acht Minuten auch den perfekten Start.

Weiterlesen

Marie jetzt auch im FLVW-Team

Der Kader der neuen U12-Westfalenauswahl steht; und mit dabei ist unsere E-Jugend-Torhüterin Marie Breuer. Rund 500 Mädchen des Jahrgangs 2008 hatten beim Grundsichtungstag am 8. April an 32 Stützpunkten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) vorgespielt. 91 Spielerinnen wurden daraufhin zum "Top90"-Sichtungslehrgang in das SportCentrum Kaiserau eingeladen, um am vergangenen Wochenende an der finalen Sichtung teilzunehmen. 35 der 86 anwesenden Mädchen haben es am Ende in die erweiterte Auswahl geschafft - darunter eben auch Marie als eine von vier Torhüterinnen.

Weiterlesen

D-Jugend: Titel zum Greifen nah

D-Junioren Kreisliga: JSG Dotzlar-Sassenhausen - SV Fortuna 1:3 (0:1). Unsere D-Jugend hatte am Mittwoch das absolute Spitzenspiel gegen die JSG Dotzlar-Sassenhausen. Die Fortunen mussten das Spiel im Wittgensteiner Land gewinnen, um am kommenden Samstag die Chancen auf die Meisterschaft zu wahren. Auf dem Dotzlarer Kunstrasen entwickelte sich schnell ein sehenswertes und gutes D-Jugendspiel. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und kämpften um jeden Ball. Nach einer Anfangsphase mit viel Ballbesitz für Dotzlar kamen die Flecker besser ins Spiel und erarbeiteten sich die erste Chance durch Mats Klappert. Nach einem Innenpfostentreffer der Gastgeber schloss Antonio Blumetti einen Konter in der 24. Minute zum 0:1 für die Flecker ab.

Weiterlesen

Saisonende am Sonntag!!!

Am Sonntag, 26. Mai, endet die Fußballsaison 2018/2019. Dazu laden wir recht herzlich zu uns auf den Sportplatz alle Spieler, Unterstützer und Fans ein. Zuerst findet um 11:00 Uhr das Spiel der B-Juniorinnen, um den Aufstieg in die Regionalliga, statt!!! Um 13:00 Uhr treffen die Zweitvertretungen der Fortuna und des FC Eiserfelds aufeinander und daraufhin spielen um 15:00 Uhr, zum Abschluss des Spieltages, die ersten Mannschaften beider Vereine. Nach Abpfiff der letzten Partie laden wir auf einen geselligen Saisonausklang ein. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok