Engagementpreis für Studenten

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat zusammen mit der Westfalen-Initiative, dem Förderverein Münsteraner Sportwissenschaft und der Westfalen Sport-Stiftung einen Preis für studentisches bürgerschaftliches Engagement im Sport gestiftet. Dieser Ehrenamtspreis zielt auf Studentinnen und Studenten, die sich neben ihrem Studium auch noch ehrenamtlich betätigen, z.B. in einem Verein des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen. Dazu heißt es in der Ausschreibung: "Wir wollen damit einerseits das ehrenamtliche Engagement von Studierenden auszeichnen, gleichzeitig aber auch mit diesem Preis bei Studenten/Studentinnen dafür werben, sich in einem Verein des FLVW ehrenamtlich zu engagieren. Neben den Ehrenamtspreisen des DFB und des FLVW, die keine bestimmte Zielgruppe im Auge haben, haben wir mit unserem Preis ausdrücklich die Gruppe der Studierenden ins Auge gefasst. Die Geldpreise reichen von 500 bis zu 1000 Euro. Daneben eröffnen die Stifter die Möglichkeit, eine Qualifizierungsmaßnahme im FLVW mitzumachen (z.B. Trainerschein) und/oder auch Praktika bei einer Stiftung, einem Unternehmen oder einem Verband absolvieren zu können." Einsendeschluss ist der 31. März 2015. Nähere Einzelheiten gibt es im Flyer, der >>>hier zum Download bereitsteht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok