Erster Test gelungen!

C Jugend TestspielIm ersten Testspiel im Jahr 2019 konnten die C-Jugendlichen von Fortuna Freudenberg einen torreichen Sieg einfahren.

Der Gegner vom SV Setzen hatte zu keiner Zeit die Fortunen im Griff und konnte auch wenig Gefahr in Richtung Flecker Gehäuse entwickeln. In der 21. Minute machte Paul Albert nach einem Alleingang das 1:0. Nur sechs Minuten später erhöhte Lennart Becks mit einem Distanzschuss auf 2:0. Zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff machte Paul Albert nach Zuspiel von Kapitän Fabio Klein seinen zweiten Treffer und stellte damit das Halbzeitergebnis auf 3:0 für die Freudenberger Jungs.

Auch nach der kurzen Pause zeigten die Fortunen direkt wieder ihren Biss und trafen durch Fin-Luca Solbach in der 37. Minute zum 4:0. Etliche Wechsel führten dann jedoch zu einem kleinen Bruch im Fortunen-Spiel. Trotzdem fingen die Jungs sich wieder und legten noch zwei Tore nach. Totale Willenskraft bewies dabei der Rechtsverteidiger Tom Hekter, der sich in der 55. Spielminute von hinten bis in den Strafraum durchtankte und das Leder im Setzer Gehäuse unterbrachte. In der 62. Minute konnte dann noch Luis Marberg das 6:0 nachlegen.

Den Gästen aus dem Siegener Stadtteil blieb mit dem Schlusspfiff mit einem Foulelfmeter in den letzten Sekunden des Spiels nur noch Ergebniskosmetik. Der Elfmeter zum 6:1 stellte somit das Endresultat da und zeigte das die Fortunen nach nur zwei Trainingseinheiten auf dem richtigen Weg sind.

Aufstellung:

Florian Hartmann (36. Leon Bleser) - Tom Klappert (50. Abdul Mahmood Zuhair), Luis Marberg, Moritz Fanter (60. Felix Bartnitzki), Felix Bartnitzki (36. Hendrik Roggenkamp) - Fabio Klein, Aaron Röcher (36. Tom Hekter), Paul Krämer, Lennart Becks, Ruben Peltner (60. Aaron Röcher) - Paul Albert (36. Fin-Luca Solbach)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok