Zwei Bitten in eigener Sache

Aus gegebenem Anlass möchten wir nochmals darum bitten, bei Umzug die aktuellen Daten und vor allem die aktuelle Kontoverbindung mitzuteilen. Gleiches gilt auch, wenn das Konto erloschen ist oder nicht die nötige Deckung aufweist. Inzwischen ist es so, dass rund 10 Prozent aller Beitragslastschriften platzen. Das kostet den Verein nicht nur viel Geld, sondern den ehrenamtlichen Mitarbeiter auch eine Menge unnötiger Arbeit. Wir werden die Gebühren künftig ebenfalls berechnen bzw. auf alle Mitglieder umlegen.

Ebenfalls aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass wir das Sportheim für Fortuna-Mitglieder zwar gerne zu einem günstigeren Preis vermieten als an Nichtmitglieder. Das heißt aber auch, dass der Mieter persönlich Mitglied ist. In der Vergangenheit kam es immer wieder vor, dass auf die Namen von Kindern (Jugendspieler) oder Verwandten im Verein gemietet wurde. Auch dies verursacht wieder unnötige finanzielle Verluste, die letztlich wieder alle gemeinsam durch höhere Beiträge kompensieren müssen. Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok