Pokal-Auftakt in Eschenbach

In der Braustube der Krombacher Brauerei wurden am Freitagabend die Partien der neuen Kreispokal-Saison ausgelost. In der ersten Runde gastiert unsere erste Mannschaft beim B-Kreisligisten SV Grün-Weiß Eschenbach (Spieltermin: 28./29. August). Bei einem Sieg könnte es gleich in Runde zwei zum Duell der Bezirksliga-Konkurrenten kommen, denn der SV Germania Salchendorf tritt in der Vorrunde bei der TSG Adler Dielfen an und müsste im Erfolgsfall die Hürde SV Dreis-Tiefenbach nehmen, um sich dann im September mit den Fleckern zu messen. Der Sieger dieser Partie wiederum darf sich im Achtelfinale vermutlich auf ein echtes Highlight freuen: Der Sieger aus 1. FC Kaan-Marienborn - TSV Weißtal und FC Ernsdorf - SG Siegen-Giersberg wäre der Gegner in der Runde der letzten 16 Teams. Das Finale ist für Mittwoch, 27. Mai 2020, terminiert.

Unsere Frauen starten im September mit der Erstrundenpartie bei der SG Hickengrund in den diesjährigen Pokalwettbewerb ein. In der zweiten Runde ginge es dann gegen den Sieger der Begegnung SV Oberes Banfetal - SV Setzen. Im Halbfinale könnte es zur Begegnung Fortuna gegen SV Dreis-Tiefenbach/Germania Salchendorf - TuS Johannland kommen. Erst im Finale ist ein Aufeinandertreffen gegen Ligakonkurrent Sportfreunde Siegen mögliche. Das findet im Übrigen am Mittwoch, 20. Mai 2020, statt.)

Auch im Altherren-Bereich dürfen sich unsere Kicker auf spannende Partien freuen. Bei der Ü32 bekommen es die Flecker Jungs mit den Sportfreunden Birkelbach zu tun. In Runde zwei wartet der Sieger der Partie TSV Siegen - Aue-Wingeshausen/Bad-Berleburg. Nächster Gegner könnte der Sieger der Partie Allenbach / Spvg. Anzhausen-Flammersbach - FC Benfe sein. Bei der Ü40 haben die Fortunen zunächst Heimrecht gegen die Sportfreunde Obersdorf-Rödgen. Im Falle eines Sieges, würde es in Runde zwei das ewig junge Duell bei Germania Salchendorf geben. Die Ü50-Senioren dürften sich ebenfalls über ein Heimspiel gegen die Sportfreunde Birkelbach freuen. Der Sieger der Partie trifft auf den Gewinner des Spiels TSV Siegen - SG Edertal/Aue/Bad-Berleburg. Die Endrunde findet mit allen Altherren-Teams dann am Freitag, 5. Juni 2020, statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok