B-Jugend: Rot-Weiß siegt

Rot-Weiß Lüdenscheid hieß der Gewinner beim Hallenturnier der B-Junioren. Im spannenden Finale setzten sich die Bergstädter mit 3:1 gegen den FW Wiehl durch. Dritter wurde die TSG Adler Dielfen nach einem 4:2-Sieg gegen die SG 06 Betzdorf. Während die Wiehler sich erst im Neunmeterschießen gegen die Adler-Träger durchsetzen konnten, spazierten Lüdenscheid praktisch durchs Halbfinale und fertigte Betzdorf mit 5:2 ab. Bester Torschütze war Felix Jung von der SG Betzdorf mit zwölf Treffern. Zum besten Torhüter wurde Konstantin Paraskaropolous von Rot-Weiß Lüdenscheid gewählt.

Die Ergebnisse im Überblick: Vorrunde Gruppe A: 1. FV Wiehl (12 Punkte), 2. SG 06 Betzdorf (12), 3. FC Lennestadt (8), 4. Fortuna Freudenberg (7), 5. Spvg. Niederndorf (4), 6. JSG Drolshagen/Olpe/Rhode. Vorrunde Gruppe B: 1. TSG Adler Dielfen (15 Punkte), 2. Rot-Weiß Lüdenscheid (12), 3. JSG Elspe/Oedingen/Halberbracht/Oberelspe (7), 4. RSV Listertal (4), 5 .Fortuna Freudenberg 2 (4), 5. JSG Bürbach/Kaan-Marienborn/GW Siegen (1).

Halbfinale: SG Betzdorf - Rot-Weiß Lüdenscheid 2:5, TSG Adler Dielfen - FV Wiehl 2:3 n.N.

Spiel um Platz drei: SG Betzdorf - TSG Adler Dielfen 4:2

Endspiel: Rot-Weiß Lüdenscheid - FV Wiehl 3:1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok