Zwei weitere Aufsteiger

Nicht nur bei unsere aktiven Fußball-Teams dürfen wir uns in diesem Jahr über gleich mehrere Aufsteiger freuen. Auch in den Reihen unserer Schiedsrichter gab es in den vergangenen Tagen Grund zur Freude. Constantin Reuber wurde aufgrund seiner guten Leistungen von der Bezirksliga in die Landesliga "befördert". Der 25-jährige selbstständige Bankkaufmann, der als Torwarttrainer auch dem Funktionsteam unserer Westfalenliga-Frauen angehört, ist seit 2015 Schiedsrichter und pfeift seit 2017 in der Bezirksliga. Jonas Fischbach, der erst kürzlich seinen 20. Geburtstag feierte, hat fast einen "Durschmarsch" hingelegt und darf ab der neuen Saison in der Verbandsliga pfeifen. Erst im Jahr 2018 war der Hohenhainer, der 2012 mit einer Sondergenehmigung seinen Schiedsrichter-Lehrgang absolvierte, in die Landesliga aufgestiegen. Allen beiden an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok