D-Jugend übernimmt Tabellenführung

D-Junioren Kreisliga: SG Siegen-Giersberg - SV Fortuna 2:4 (1:0). Mit dem 4:2-Sieg bei der SG Siegen-Giersberg haben unsere D-Junioren am vierten Spieltag die Tabellenführung übernommen. Am Sender sahen die Zuschauer bei Fritz-Walter-Wetter ein technisch gutes und spannendes Jugendspiel, das auch durchaus anders hätte ausgehen können. Die Gastgeber trafen in der 21. Minute zur 1:0-Führung und verteidigten den knappen Vorsprung bis zum Pausenpfiff.

Im zweiten Durchgang kamen die Fortunen immer besser ins Spiel und drängten die Siegener in die eigene Defensive. Leon Klöckner (37.) staubte zum verdienten Ausgleich ab. Als Hannah Fischer mit Links ins lange Eck traf, war die Partie eine Minute später gedreht. Aber die Hausherren gaben nicht auf und kamen nach einem Konter zum erneuten Ausgleich (50.). Lasse Schrader war es schließlich, der mit einem Aufsetzer aus der Distanz den SG-Keeper überwand und die Weichen endgültig auf Sieg stellte. Leon Klöckner mit seinem achten Saisontor sorgte vier Minuten vor Schluss für den 4:2-Endstand.

Am kommenden Samstag, 5. Oktober, empfängt unsere D-Jugend um 13.30 Uhr den Tabellenvierten SV Setzen, der sich mit 2:4 den Sportfreunden Siegen geschlagen geben musste, in der Büschergrunder HF-Arena.

SV Fortuna: Thees Janusch; Mats Pfeiffer, Dawid Guz, Hannah Fischer, Jarno Petri, Lasse Schrader, Timo Petri, Leon Klöckner, Ole Kurth, Marie Breuer, Maximilian Kreutz, Nico Kohls.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok