Marie jetzt auch im FLVW-Team

Der Kader der neuen U12-Westfalenauswahl steht; und mit dabei ist unsere E-Jugend-Torhüterin Marie Breuer. Rund 500 Mädchen des Jahrgangs 2008 hatten beim Grundsichtungstag am 8. April an 32 Stützpunkten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für den Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) vorgespielt. 91 Spielerinnen wurden daraufhin zum "Top90"-Sichtungslehrgang in das SportCentrum Kaiserau eingeladen, um am vergangenen Wochenende an der finalen Sichtung teilzunehmen. 35 der 86 anwesenden Mädchen haben es am Ende in die erweiterte Auswahl geschafft - darunter eben auch Marie als eine von vier Torhüterinnen.

Die talentierten Kickerinnen, zu denen neben Feldspielerinnen auch 14 Torhüterinnen gehörten, mussten sich Samstag und Sonntag in drei Trainingseinheiten beweisen. In sieben Kleingruppen standen dabei unter den Augen von sieben Trainerinnen und Trainern sowie Kathrin Peter (Verbandssportlehrerin), Chris Düren (Koordinator Talentsichtung/Talentförderung Juniorinnen) und Martin Morher (Jahrgangstrainer U12 – U14) verschiedene Aufgaben an. 35 Spielerinnen wurden am Ende für den erweiterten Kader der kommenden U12-Juniorinnen-Westfalenauswahl gesichtet. Bereits im Juni stehen für Marie die ersten beiden Trainingsabgende mit der Westfalenauswahl auf dem Programm. Wir wünschen viel Erfolg!!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok