Gladbach siegt souverän

Die U17-Juniorinnen von Borussia Mönchengladbach haben das Hallenturnier des SV Fortuna Freudenberg souverän gewonnen. Im Finale setzten sich die Mädchen vom Niederrhein deutlich mit 5:1 gegen den Bundesliga-Nachwuchs von FSV Gütersloh durch. Platz drei ging an die TSG Hoffenheim, die beim 3:0 im Spiel um Rang drei Gastgeber Fortuna Freudenberg keine Chance ließ. Platz fünf sicherte sich die SGS Essen nach einem 4:2 gegen SSV Rhade.

Vom ersten Spiel an sahen die Zuschauer auf der voll besetzten Tribüne spannende, vor allem aber hochklassige Partien. “Das war heute echte Werbung für den Mädchen- und Frauenfußball”, freute sich Turnierleiter Mark Fekadu. Die TSG Hoffenheim setzte sich mit 13 Punkten aus fünf Spielen in Gruppe A vor Fortuna Freudenberg durch. Nach der Vorrunde nach Hause fahren durfte die SGS Essen, 1. FC Köln, FFC Pohlheim und der MSV Duisburg.

Auch in Gruppe B herrschten schnell klare Verhältnisse: Bundesligist FSV Gütersloh setzte sich mit 12 Punkten vor Borussia Mönchengladbach durch. SSV Rhade, Bayer Leverkusen, Arminia Bielefeld und die DJK Rhede kamen nicht über die Vorrunde hinaus.

Mit einem 4:2 zogen die Borussen-Mädchen ins Finale ein, während sich die jungen Gastgeberinnen ein packendes Duell mit dem FSV Gütersloh lieferte. Trotz lautstarker Motivation von den Rängen mussten die von Erik Schöbel und Sebastian Schirdewahn trainierten Spielerinnen den Ostwestfälinnen den Vortritt ins Finale lassen.

Über zwei Pokale durfte sich der Turnierdritte aus dem Kraichgau dann aber doch noch freuen: Lina Müller wurde mit neun Treffern beste Torschützin, Saskia Wagner wurde zur besten Torhüterin des Turniers gewählt.

Vorrunde, Gruppe A: 1. TSG 1899 Hoffenheim (13 Punkte, 18:6 Tore), 2. SV Fortuna Freudenberg (10, 9:5), 3. SGS Essen (9, 13:9), 4. 1. FC Köln (6, 12:13), 5. FFC Pohlheim (3, 9:15), 6. MSV Duisburg (3, 5:14).

Vorrunde Gruppe B: 1. FSV Gütersloh (12 Punkte, 17:9 Tore), 2. Borussia Mönchengladbach (10, 19:5), 3. SSV Rhade (9, 7:11), 4. Bayer Leverkusen (7, 15:8), 5. Arminia Bielefeld (6, 9:12), 6. DJK Rhede (0, 2:24).

Halbfinale: TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach 2:4, FSV Gütersloh - Fortuna Freudenberg 3:2.

Spiel um Platz fünf: SGS Essen - SSV Rhade 4:2

Spiel um Platz drei: TSG 1899 Hoffenheim - Fortuna Freudenberg 3:0

Endspiel: Borussia Mönchengladbach - FSV Gütersloh 5:1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok