D-Junioren weiter auf Kurs

Nachdem man die ersten drei Spiele gewonnen hatte, musste man vor zwei Wochen nach Wilnsdorf-Wilden. Gegen eine sehr robuste und schnelle Mannschaft konnte man mit viel Kampf, Leidenschaft und die nötige Portion Glück aber auch dieses Spiel am Ende mit 4:3 für sich entscheiden. Mit diesem Elan wollte man an diesem Wochenende auch das fünfte Mal in Folge gewinnen. Zu Gast hatte man die Eiserfelder D1. In diesem Spiel tat man sich lange schwer und kam irgendwie nie richtig ins Spiel rein, so stand es zur Halbzeit folgerichtig 1:1. Im zweiten Durchgang konnte man sich zumindest mehr Chancen rausspielen, ohne dabei aber wirklich zu glänzen. Am Ende haben die Flecker auch dieses Spiel 4:2 zu ihren gunsten entschieden.

omit hat man fünf Siege nach fünf Spielen und ist weiter gut in Fahrt. Nach der jetzt anstehenden Pause muss man als nächstes nach Gosenbach und trifft dann auf den ebenfalls bisher ohne Punktverlust gestarteten TSV Siegen. Jetzt heißt es diese Pause zu nutzen, neue Kraft auftanken und mit Vollgas in die anstehenden Aufgaben zu starten. Dafür drücken wir euch die Daumen. Weiter so!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok