C-Junioren mit souveräner Quali

100508c jugend gross

C-Junioren Qualifikationsrunde Gruppe 1 - SV Fortuna Freudenberg : SpVg. Bürbach 4:2 (2:1)

Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde zur A-Kreisliga ging es heute eigentlich nur noch darum, wer zieht als Gruppenerster und wer als Gruppenzweiter in die Kreisliga A ein.
Beide Mannschafen hatten ihre drei anderen Gruppenspiele souverän gewonnen.

Mit einer gut eingestellten Mannschaft gingen die Flecker Jungs um das Trainerteam von Markus Reichow in diese Partie. Körperlich waren die Jungs der SpVg Bürbach den unseren deutlich überlegen.
Bereits zu Beginn der Partie merkte man unseren Jungs aber an, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten.
Ballbesitzanteile waren deutlich mehr auf unserer Seite zu sehen. Einzig und alleine die Präzision im Passspiel und das leicht zu hektische Aufbauspiel ließen den Gegner immer wieder in Ballbesitz kommen.                                                                                                                                                                                                            So war es auch der Gegner, der in der 8. Minute durch einen Schuss aus der Distanz unseren Keeper Thees überwand und zum 0:1 einnetzte.
Aber genau jetzt waren unsere Jungs voll da und in der 14. Minute machte es Oscar dem Gegner gleich und erzielte durch einen Sehenswerten Schuss aus der Distanz das 1:1.
Knapp 10 Minuten später war Dean auf dem Weg zum Tor fast nicht mehr zu stoppen, einzig und alleine der Keeper hatte was gegen die Führung der Fortuna und parierte seinen Schuss.
Der Abpraller landete dann aber bei Antonio und der schob souverän zum 2:1 ein.

Nach der Halbzeit kamen unsere Jungs noch deutlich besser ins Spiel und man merkte, dass der Gegner uns spielerisch unterlegen war. So ergaben sich immer wieder Möglichkeiten, den Spielstand auf 3:1 zu erhöhen, aber mal hatte der Keeper oder der Pfosten was dagegen. Es dauerte aber nur bis in die 41.Mnute da erzielte Dean seinen verdienten ersten Treffer in der Partie, weitere 20 Minuten dauerte es und Dean erzielte seinen 2. Treffer zum Spielstand von 4:1.
Kurz vor Ende der Partie kamen die Jungs der SpVg Bürbach nochmals zum Anschlusstreffer von 4:2, aber das Spiel war kurz darauf vorbei und unsere Jungs konnten den Sieg feiern.

Mit 12 Punkten und 25:2 Toren sind sie somit souverän in der Kreisliga A angekommen.
Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team zu dieser tollen Leistung

Aufstellung : Thees Janusch, Lars Brandenburger (62.min Mats Julius Pfeiffer)-Robin Eric Wieseler-Dawid Guz,-Ben Wirth, Mathis Samuel Marberg (53.min. Lasse Schrader)-Oscar Josef Schmidt-Dennis Waffenschmidt (42.min. Jarno Noel Petri)-Finley Behner, Antonio Blumetti- Dean Seidel (62.min Timo Petri)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok