A-Jugend als JSG mit Niederndorf

Die Tinte auf dem Vertrag ist getrocknet und die Genehmigung durch den Kreisjugendausschuss liegt jetzt auch vor. In der nächsten Saison bilden wir im Bereich der A-Junioren eine Jugendspielgemeinschaft mit der Spvg. Niederndorf 09. Vorausgegangen waren intensive Gespräche zwischen den A-Junioren-Trainern Yannis Freitag und Jan Uebach sowie den Vorständen. Als Spielort wurde der Sportplatz "Am Höppel" in Niederndorf festgelegt. Das Training soll möglichst einmal pro Woche in Büschergrund und in Niederndorf stattfinden. Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Zusammenarbeit einen zukunftsweisenden Schritt machen. Die traditionelle Rivalität beider Vereine ist in Ordnung, so lange sie sich auf den sportlichen Bereich beschränkt. Wenn der Fortbestand einzelner Mannschaften aufgrund zu geringer Spielerzahlen langfristig gefährdet ist, gilt es, des die gemeinsamen Potenziale zu bündeln. Wir als Vorstand freuen uns auf die kommende, gemeinsame Saison und wünschen der JSG Freudenberg-Niederndorf schon jetzt viel Erfolg!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok