Siwek wird Co-Trainerin der 1. Frauen

Personeller Zuwachs für unsere 1. Frauenmannschaft: Nadine Siwek stößt zum Staff der Westfalenliga-Mannschaft hinzu und unterstützt Chef-Trainer Volker Poggel ab sofort als Co-Trainerin. „Wir sind froh, dass wir Nadine für uns und unsere Mannschaft begeistern konnten. Sie passt nicht zuletzt wegen ihrer hohen Fachkompetenz und Persönlichkeit sehr gut zu uns“, freut sich Poggel auf seine neue Kollegin.

In der Jugend war Siwek zunächst für die SpVg. Niederndorf aktiv (1980-1988), anschließend spielte sie für den TSV Siegen (1988-2003), wo sie 2x Deutscher Meister und 2x Deutscher Pokalsieger wurde und 2x für die U20-Nationalmannschaft am Ball war. Nach weiteren Stationen beim TuS Germania Fischbacherhütte (2003-2013) sowie bei unserer 1. Frauenmannschaft (2013), beendete sie ihre Karriere als Spielerin und stieg bei den Herren der SpVg. Niederndorf als Chef-Trainerin ein (2013-2019).

Nach einer gut einjährigen Auszeit vom Fußballgeschäft und mehr Zeit für die Familie, ist die 44-Jährige nun wieder hochmotiviert und freut sich auf die neue Aufgabe: „Als die Anfrage von Freudenberg kam, musste ich nicht lange überlegen. In der Mannschaft steckt eine Menge Potenzial und ich möchte Volker dabei unterstützen, dieses auch aus ihnen herauszuholen.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok