Erfolgreicher Jahresauftakt

Bezirksliga: SV Fortuna - FC Altenhof 4:0 (2:0). Unsere erste Herrenmannschaft ist erfolgreich ins Jahr 2020 gestartet. Im ersten Spiel nach der Winterpause besiegte die Mannschaft von Trainer Dominic Solms den FC Altenhof mit 4:0 (2:0). Gleichzeitig profitierten die Fortunen vom Punktverlust des direkten Konkurrenten Germania Salchendorf (1:2 gegen SC Listernohl-WL) und bleibt auf Tuchfühlung zu Rang fünf, während der Abstand auf Rang sieben weiterhin sieben Zähler beträgt.

Es dauerte bis zur 41. Minute ehe die Gastgeber bei windigen Wetterbedingungen zum ersten Mal jubeln durften. Eike Moll leitete eine schöne Kombination auf der linken Seite ein, die Robin Wiesemann überlegt zur 1:0-Führung abschloss. Dustin Holzhauer legte eine Minute vor dem Pausenpfiff zum beruhigenden 2:0 nach. Im zweiten Durchgang schraubten Finn Pfeiffer (59.) und Mohamed El Ayouchi das Ergebnis in die Höhe, so dass Trainer Dominic Solms und "Co" Kai-Lukas Alfes an seinem 30. Geburtstag einen ruhigen Nachmittag verleben durften. Nach dem spielfreien Karnevals-Wochenende gastiert unsere erste Mannschaft am Sonntag, 1. März, um 15 Uhr, beim SuS Niederschelden am Rosengarten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok