Dritte endlich "angekommen"

C-Kreisliga: SV Fortuna III - VfB Burbach II 4:1. Nach zuletzt zwei schwächeren Spielen gegen SG Mudersbach/Brachbach 2. (3:4) und besonders am vergangenen Wochenende beim VfB Weidenau (1:4) zeigten die Jungs vom Trainer-Trio, Markus Reichow, Jens Reichow, Tim Heide, endlich, dass sie in der C-Liga angekommen sind. Von Beginn zeigten die Flecker gegen die Zweitvertretung des VfB Burbach eine engagierte Leistung. Man merkte zwar noch die Verunsicherung der letzten beiden Spiele, doch durch sehr gute Teamarbeit erarbeitete man sich gute Möglichkeiten zur Führung.

In der 13. Minute war es dann der Neuzugang, Felix Schwarz, der nach Vorarbeit von Michel Krämer das wichtige 1:0 markierte. Weitere gute Einschussmöglichkeiten blieben jedoch bis zur 29. Minute ungenutzt. Dann war es Daniel Beer, der nach einem Freistoß von Christoph Kurth-Kulczycki zum 2:0 abstaubte und somit den Halbzeitstand markierte. Nach der Pause brachten die Fortunen die Gäste aus Burbach wieder ins Spiel indem sie sich in Form von Sören Ney eine Gelb-Rote Karte (54. Minute) einhandelten. 

Zwei Minuten später kamen die Burbacher schon zum 2:1 Anschlusstreffer und sorgten auch in der Folgezeit für weitere Gefahr im Fortuna Strafraum. Freudenberg brauchte gute 20 Minuten um sich auf die Situation einzustellen und wieder besser ins Spiel zufinden. Ein Handelfmeter war es dann der die Fortuna wieder ins sichere Fahrwasser brachte. Felix Schwarz traf vom Punkt und erhöhte in der 77. Spielminute auf 3:1. Nun gaben sich die Gäste auf und Freudenberg konnte in Minute 85. sogar noch einen weiteren Treffer nachlegen. Daniel Beer wurde von Christoph K.-Kulczycki vorbildlich bedient und schob zum Endstand von 4:1 ein.  Nun haben die Jungs von der 3. Welle zwei ganz harte Brocken vor der Brust. Am nächste Sonntag gehts nach Würgendorf auf der Asche gegen den Vorjahreszweiten Gurbetspor Burbach und danach ist der FC Dautenbach in der Wending zu Gast.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok