Derby-Sonntag der Herren-Reserven

Am kommenden Sonntag kommt es zum Freudenberger Doppel-Derby in der Wending.
In der Kreisliga D empfängt die 3. Welle um 11 Uhr die (leicht) favorisierte Zweitvertretung der Spvg. Niederndorf. Die Kicker vom Höppel sind aktuell Tabellenführer (11 Spiele/28 Punkte).

Nach holprigem Saisonstart hat sich N09 gefangen und hat mittlerweile 8 Siege in Folge vorzuweisen.
Die Reichow-Truppe steht aktuell auf Rang 4 (10/24) und versucht den Anschluss an die Rot-Grüne-Fraktion aus dem Nebendorf wieder herzustellen.
Nach schwachen Auftritten (Gosenbach, Wahlbach) konnte man zuletzt vor allem gegen Obersdorf-Rödgen wieder überzeugen.
Mit Sicherheit erwartet uns hier ein spannendes Spiel mit orderntlichem Kampf auf beiden Seiten. Fortuna-Fans sind also bereits ab 11 Uhr gern gesehen.

Im Anschluss heißt es erneut Fortuna gegen N09, wenn die zweite Mannschaft gegen die "Erste" aus Niederndorf antritt.
Nach dem Sieg gegen den aktuellen Tabellenführer GW Siegen am vorigen Sonntag will unsere Zweitvertretung auch im Stadtderby nachlegen.
Anstoß ist um 13 Uhr.

Lecker Wurst und Bier gibt´s wie immer bei uns im Kiosk.

Ach ja...denkt alle an die Zeitumstellung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok