3:1-Erfolg gegen FC Freier Grund

Unsere erste Herrenmannschaft feierte am Sonntag gegen den FC Freier Grund einen 3:1 (0:1)-Sieg und setzte ihren guten Lauf damit auch am zwölften Saisonspieltag fort. Gegen die Südsiegerländer mussten sich die Flecker in der Büschergrunder HF-Arena allerdings lange gedulden, denn in der ersten Hälfte konnten sie die spielerische Überlegenheit noch nicht in Zählbares ummünzen. Im Gegenteil - die Gäste gingen in der 19. Minute durch Moritz Scholl in Führung; während die Gastgeber gleich mehrfach am gut aufgelegten Keeper Jannik von der Heiden scheiterten.

Erst nach gut einer Stunde Spielzeit gelang dann durch Steffen Freitag der überfällige Ausgleichstreffer, der für den Tabellendritten wie ein Weckruf war. Während die Mannschaft von Trainer Dominic Solms immer besser in Fahrt kam, ließ sich der Aufsteiger mehr und mehr in die eigene Hälfte drängen und hatte dem temporeichen Spiel der Flecker nur wenig entgegen zu setzen. In der 72. Minute traf Eike Moll aus kurzer Distanz zum 2:1, wobei das Tor aus einer cleveren Vorarbeit von Tom Weinstock resultierte. In der 84. Minute sorgte Kapitän Enes Cimen mit seinem Außenrist-Schlenzer zum 3:1 für die Entscheidung.

Am kommenden Sonntag reist die Fortuna zur RSV Werdohl. Anpfiff am Riesei Stadion ist erst um 15.30 Uhr.

Leave your comments

Post comment as a guest

0
  • No comments found

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.