Bezirksliga nur noch mit 16 Teams

Am Freitag hat der FLVW seine überkreisliche Staffeleinteilung veröffentlicht. Aufgrund der abgebrochenen Saison gab es kaum Veränderungen zur vorherigen Spielzeit. Allerdings hat es in der Herren-Bezirksliga Staffel 5 eine Anpassung bzw. Reduzierung der Mannschaften gegeben. So werden zukünftig der Kiersper SC und der TuS Neuenrade in die Staffel 6 auf Punktejagd gehen. Es bleibt eine Staffelstärke von 16 Mannschaften übrig.

Hier der Überblick:

Bezirksliga Staffel 5 (Staffelleiter Mustafa Tekir):

  •     SC Listernohl-WL
  •     TuS Plettenberg
  •     RW Hünsborn II
  •     SG Freier Grund
  •     FC Altenhof
  •     VfR Rüblinghausen
  •     FC Eiserfeld
  •     VfL Klafeld-Geisweid
  •     FC Türk Geisweid
  •     SV Ottfingen
  •     SV Germania Salchendorf
  •     Fortuna Freudenberg
  •     SG Mudersbach/Brachbach
  •     SuS Niederschelden
  •     RW Lennestadt/Grevenbrück
  •     SV Rothemühle
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok