Aufholjagd kommt zu spät

Bezirksliga: SV Fortuna I - SV Ottfingen 3:4 (0:1) Hätte die Partie noch länger gedauert - vielleicht wäre unserer ersten Mannschaft im Derby zumindest ein Punkt vergönnt gewesen. Aber als Schiedsrichter Ali Akgül nach 94 Minuten die Partie im Dauerregen abpfiff, jubelten die in gelb gekleideten Gäste. Entscheidenden Anteil daran hatte ein ehemaliger Fortuna; denn Michael May war es, der den Tabellenzweiten nach 34 Minuten mit 1:0 in Front brachte - bis zur Pause tat sich dann nicht mehr viel.

Weiterlesen

Bolzplatztour in den Herbstferien

In den Herbstferien veranstalten wir nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder eine "Bolzplatztour". An fünf Tagen kickt unser FSJler Jonas Füllenbach mit interessierten Jungs und Mädchen auf verschiedenen Bolzplätzen im Freudenberger Stadtgebiet.

  • Dienstag, 4. Oktober, Bolzplatz Freudenberg
  • Donnerstag, 6. Oktober, Bolzplatz Oberfischbach
  • Montag, 10. Oktober, Bolzplatz Büschergrund
  • Mittwoch, 12. Oktober, Bolzplatz Bühl
  • Freitag, 14. Oktober, Bolzplatz Mausbach

Wie immer gilt: Von 9.30 bis 11 Uhr gehört die Wiese den Kleinen von sechs bis neun Jahren; von 11.30 bis 13 Uhr kicken die Großen zwischen zehn und 14 Jahren! Anmelden könnt ihr euch >> hier!

Erst Rückstand, dann Torfestival

Bezirksliga: SV Fortuna - TuS Plettenberg 6:1 (5:1) Mit dem deutlichen Sieg über den TuS Plettenberg bleibt unsere erste Herrenmannschaft auch am vierten Spieltag ungeschlagen und belegt aktuell Platz drei der Tabelle. Gegen die Sauerländer verschlief die Mannschaft von Trainer Dominic Solms den Start und musste in der 11. Spielminute den Gegentreffer zum 0:1 hinnehmen. Erst dann kam der Fortuna-Express richtig ins Rollen. Eike Moll glich in der 18. Minute aus; mit Jonas Andricks Treffer in der 23. Minute war die Partie gedreht. Mit drei Toren innerhalb vier Minuten (Eike Moll in er 42., Dustin Holzhauer in der 42. und 45.) war die Begegnung praktisch vor dem Halbzeitpfiff entschieden.

Weiterlesen

E1 zu Gast beim Eintracht-Nachwuchs

22 09 03 E Junioren

Beim Nachwuchs eines Europa-League-Siegers spielt man nun auch nicht jeden Tag. Umso größer war die Freude bei unserer E1-Jugend über die Einladung der U10 von Eintracht Frankfurt zum Freundschaftsspiel. Und so fuhr die Mannschaft vom Trainerteam Bastian Bald, Jens Völkel und Kai Herrmann am Dienstag nach Fernwald-Steinbach, um auf dem dortigen Kunstrasenplatz gegen die Eintracht anzutreten. Trotz des doch deutlichen Leistungsunterschieds und einem klaren 16:2-Sieg der Hessen war es ein großartiges Erlebnis für den Fortuna-Nachwuchs. "Vor allem die Gastfreundschaft der Gießener und die unkomplizierte Abwicklung des Spiels seitens der Frankfurter hat uns sehr gefreut und einen rundum positiven Eindruck hinterlassen", freute sich Trainer Bastian Bald nach der Rückkehr ins Siegerland.

2:2-Remis im SI-Duell

Bezirksliga: SV Fortuna - FC Eiserfeld 2:2 (1:1) Das Remis im Siegerland-Derby der Bezirksliga war wohl eher ein doppelter Punktverlust für unsere erste Mannschaft. Denn gegen den FC Eiserfeld war das Team von Trainer Dominic Solms über weite Strecken überlegen und hatte auch die besseren Chancen; musste allerdings auch zweimal den Ausgleichstreffer hinnehmen. Dabei hatte Sebastian Bley mit seinem Treffer in der 16. Minute früh die Weichen auf den ersten Heimsieg der neuen Saison gelegt. Aber statt das 2:0 nachzulegen, kassierten die Gastgeber vier Minuten vor der Halbzeitpause den nicht unverdienten Ausgleich durch Routinier Julian Eckhardt.

Weiterlesen

Neuer Trikotsatz für unsere F1

22 08 09 F1a

Pünktlich zum Start der neuen Saison, konnten sich die Jungs und Mädels unserer F1, über einen neuen Trikotsatz von der Firma Jürgens Bald freuen und um diese Trikots immer gut zum Platz zu bekommen, spendierte die Firma Köhler-Heine Produktiv, für jeden noch einen schönen Rucksack.  Wir bedanken uns recht herzlich bei den beiden Unternehmen und freuen uns auf die bevorstehende Saison.

Andi, Ina und Patrice
(Trainerteam)

Teamfoto vor historischer Kulisse

22 098 09 Teamfoto Fortuna1

Eine ungewöhnliche, aber originelle Kulisse fürs neue Mannschaftsfoto hat sich unsere erste Herrenmannschaft ausgesucht. Vor der Kulisse der historischen Altstadt stellten sich die Spieler von Trainer Dominic Solms am Samstag auf, bevor es zum letzten Testspiel nach Hünsborn ging. Mit dem Rückwind des 6:0-Siegs auf dem Löffelberg startet am kommenden Sonntag die neue Bezirksliga-Saison bei der SG Hickengrund. Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg und einen reibungslosen Saisonverlauf!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.