Verdienter 3:0-Erfolg gegen LWL

181014lwl

SV Fortuna - SC Listernohl-WL 3:0 (1:0). Mit einem verdienten 3:0-Sieg über den Fusionsclub aus dem Sauerland hat unsere erste Mannschaft den Abstand auf die Abstiegszone auf acht Punkte vergrößert. „Es war eine super Leistung gegen einen guten Gegner – wir haben uns fallen lassen und in beiden Halbzeiten jeweils nur eine Chance zugelassen. Zudem fiel der erste Treffer zu einem günstigen Zeitpunkt, daher konnten wir uns in der zweiten Halbzeit auf das Konterspiel konzentrieren“, so Trainer Dirk Martin gegenüber Expressi.de. Enes Cimen konnte in der 45. Minute eine Wiesemann-Hereingabe per Direktabnahme im Gästetor unterbringen. Zuvor hatten Dustin Holzhauer (15.), Bugra Köksal (25.) und Jonas Andrick (30.) beste Chancen ausgelassen.

Weiterlesen

B-Juniorinnen verteidigen Kreispokal

B-Juniorinnen Kreispokal: SV Setzen - SV Fortuna 0:13(0:6). Unsere B-Juniorinnen haben den Kreispokal mit einem 13:0(6:0)-Sieg gegen den SV Setzen 1911 e.V. erneut verteidigt. Die Tore zum deutlichen Erfolg in Obersetzen erzielten Leonie Wäschenbach (3), Hayat Jaber, Celine Mankel (je 2), Amelie Grosse, Eileen Roeser, Nele Müller, Merle Uebach, Lara Oerter und Hanna Pies.

Weiterlesen

3. schafft Wiedergutmachung

Herren Kreisliga D: Spfr. Obersdorf-Rödgen II - Fortuna III 0:2 (0:1). Einen guten Sonntag erwischte unsere 3. Welle. Bei den starken Sportfreunden aus Obersdorf-Rödgenzeigte die Elf aus der Wending die wohl stärkste Saisonleistung und siegte am Ende verdient mit 2:0.


Weiterlesen

Kantersieg gegen Aufsteiger

Landesliga Frauen: SV Fortuna – SSV Buer 9:0(4:0). Deutlicher Sieg für unsere Frauen. Gegen den Aufsteiger und bisher lediglich mit drei Punkten dekorierten SSV Buer gewannen die Freudenbergerinnen klar mit 9:0(4:0) und rutschen somit wieder auf Tabellenplatz 2 hinter die SpVgg Horsthausen.

Weiterlesen

Abschlusserfolg der C-Jugenden

C1 Jugend Meisterschaft klein kleinDie C2 kam in ihrem letzten Qualifikationsspiel gegen den VfL Klafeld-Geisweid zu einem 6:2 Erfolg und wurde hinter den favorisierten Mannschaften von Erndtebrück, Borussia Salchendorf und TSV Weisstal 2. Vierter!

Torschützen im gutklassigen Spiel gegen die „Fürsten" waren 3x Maximilian Müller, 2x Fabian Haunschild und der quirlige Felix Bartnitzki.        

Die C1 musste im letzten Quali-Spiel die weite Reise nach Banfe antreten. Das Spiel sollte jedoch keine große Aufgabe für die jungen Flecker werden. Schon früh im Spiel stellten die Fortunen die Weichen zum ungefährdeten Sieg. Bis zur Halbzeit ließen sie es noch etwas ruhiger angehen und trafen sich mit einer 0:4 Führung zur Ansprache beim Trainer.                                                                                                                                                                                                                                                                                 

                                                                                                                                                                                

Weiterlesen

Halbes Dutzend für Altenhof

Bezirksliga: FC Altenhof - SV Fortuna Freudenberg 1:6. (4:0).  Nach der Pleite gegen Rüblinghausen ist unsere erste Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt - auch wenn der Sieg weniger souverän zustande kam, als es das Ergebnis vermuten lässt. "Unsere 4:0-Halbzeitführung war glücklich, so komisch sich das anhören mag. Da hatten wir richtig Glück. Grundsätzlich möchte ich meiner zusammengewürfelten Mannschaft ein Kompliment machen. Das war das allerletzte Aufgebot, auf der Bank saßen noch zwei A-Jugendliche und der angeschlagene Julian Bender, in der Startelf zwei Jungs aus der Reserve. In der zweiten Hälfte haben wir es gut runtergespielt“, so Trainer Dirk Martin gegenüber FuPa.

Weiterlesen

Dritte Frauen zeigt zwei Gesichter

Kreisliga A Frauen: Fortuna III – SV Schameder 6:1 (3:1). Unsere dritte Frauenmannschaft, die in Kooperation mit dem VSV Wenden spielt, hat an Spieltag 3 und 4 zwei verschiedene Gesichter gezeigt.
Zunächst besiegte die Mannschaft von Trainerin Carina Jung die Zweitvertretung des SV Schameder mit 6:1(3:1) und zeigte dabei eine starke Leistung.

Weiterlesen

Harte Bruchlandung für 3. Herren

Fortuna III - FC Wahlbach II 0:2 (0:1). Unsere 3. Welle stellt sich beim Heimspiel gegen den FC Wahlbach II selbst ein Bein und verliert überraschend mit 0:2. Gegen tiefstehende Gäste tat sich die Reichow-Elf von Beginn an schwer. So ebbten dann auch die meisten Angriffsbemühungen im Sande der vielbeinigen Gästeabwehr aus.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok