E1 freut sich bei der HKM über Platz drei

Unsere E1-Junioren freuten sich bei der Hallenkreismeisterschaft über einen guten dritten Platz. Der SuS Niederschelden richtete das Turnier in der neuen Giersberg-Sportballe mit zwölf Mannschaft aus. Zum Auftakt besiegten die Fortunen den TSV Siegen mit 1:0 und den FC Ebenau mit 3:0. Auch der SV Netphen brachte die Mannschaft von Trainer Thomas Marberg nicht in Bedrängnis. Erst die Sportfreunde Siegen stoppten beim 0:4 den Fortuna-Siegeszug; der 3:1-Erfolg gegen den SV Feudingen garantierte den Fleckern allerdings dann den zweiten Platz in der Vorrundengruppe B.

Gegner im Viertelfinale war der FC Eiserfeld, der mit 2:1 bezwungen wurde. Im Halbfinale mussten sich die Fortunen der SG Siegen-Giersberg mit 0:1 geschlagen geben. Im kleinen Finale setzten sich die Freudenberger dann mit 3:1 gegen den TuS Wilnsdorf/Wigersdorf durch. Im Endspiel sicherten sich die Sportfreunde nach Neunmeterschießen gegen die SG Siegen-Giersberg den HKM-Titel.

Weiterlesen

Zahlreiche Seminare für Ehrenamtliche

Mehr als 20 verschiedene Veranstaltungen bietet der neue Fortbildungskalender 2015 für ehrenamtliche Tätige, den der Kreis Siegen-Wittgenstein jetzt wieder neu aufgelegt hat. Auch in diesem Jahr ist die Teilnahme an den Vorträgen und Seminaren für alle ehrenamtlich Engagierten kostenlos. Das Ehrenamt zu stärken und zu fördern ist Landrat Andreas Müller ein großes persönliches Anliegen: „Aus vielen kleinen einzelnen Engagements kann sich etwas ganz Großes entwickeln. Ich finde es beeindruckend, wie viele Menschen sich hier bei uns in Siegen-Wittgenstein ehrenamtlich in ihrer Freizeit engagieren! Deshalb ist es mir als Landrat und uns als Kreisverwaltung wichtig, alle ehrenamtlich und bürgerschaftlich Tätigen mit einem breit gefächerten Fortbildungsprogramm zu unterstützen.“ Der Fortbildungskalender 2015 bietet fundiertes Wissen und Tipps rund um Themen wie Steuern, Recht, Vereinsführung, Pressearbeit und vieles mehr für alle Ehrenamtler.

Weiterlesen

B-Mädchen belegen Platz zwei in Westfalen

Bei den Hallenwestfalenmeisterschaften in Ibbenbüren am vergangenen Wochenende nahmen wieder die besten dreißig U17-Juniorinnen-Mannschaften aus Westfalen teil. Besonders erfolgreich waren an diesem Wochenende auch unsere B-Juniorinnen, die es sogar bis ins Endspiel schafften und sich dort auch erst im Neunmeterschießen gegen die Warendorfer SU geschlagen geben mussten. Nach 12 Spielen, in denen kein Spiel nach der regulären Spielzeit verloren wurde, durften die Fortuna-Mädchen sich über den Vize-Hallenwestfalen-Titel freuen.

Weiterlesen

Viel Glück und Hanna im Tor

Fortuna stand der Flecker D1 am Samstag gleich mehrmals zur Seite.Der TSV Siegen richtete am Geisweider Schießberg mit zwölf Mannschaften das 7. Turnier um den "Lothar Klöckner Cup" aus. Verteilt auf zwei Gruppen standen den Freudenbergern daher erst einmal fünf Partien bevor. Das Turnier wurde nach den Futsal-Light Regeln ausgetragen, zudem kamen die ungewohnten Handballtore zum Einsatz, was die im Gegensatz zu sonstigen Turnieren wenigen Tore erklärt.

Weiterlesen

Fußballcamp in den Osterferien

Vom 30. März bis 1. April möchten wir wieder unser Flecker Fußball-Camp veranstalten. An den ersten drei Tagen der Osterferien sind alle Jungen und Mädchen zwischen 5 und 13 Jahren eingeladen, sich intensiv mit dem Thema Fußball zu beschäftigen. Wie immer werden unsere erfahrenen und ausgebildeten Trainer für viel sportliche Abwechslung und Spaß am Sport sorgen. Im Teilnehmerbeitrag von 75 Euro sind ein Sweatshirt und ein hochwertiger Wettkampf-Ball enthalten. Wie in den Jahren zuvor wird an einem der Tage auch das DFB-Fußballabzeichen abgenommen. Weitere Informationen gibt es im Flyer. Wer sich direkt online anmelden möchte, kann das folgende Formular nutzen.

Weiterlesen

Auch D1 beim Niederndorfer Turnier erfolgreich

Auch unsere D1-Junioren nahmen am Turnierreigen der Spvg. Niederndorf teil und konnte auch dort überzeugen. Gespielt wurde mit zehn Mannschaften in zwei Gruppen, von denen jeweils die beiden ersten nach der Vorrunde die Plätze eins bis vier austrugen. Gleich im ersten Spiel der Fortunen trafen diese auf den Gastgeber und mühten sich mit einem 2:0-Sieg ab. Das lag zum einen sicher an den motiviert auftretenden Niederndorfern, zum anderen aber auch am für die Mannschaft und Trainer überraschenden Spielmodus. Hier wurde noch "klassisch" gespielt, d.h. nicht Futsal-Light, sondern Hallenfußball, und damit auch mit fünf statt vier Feldspielern.

Weiterlesen

Bambinis feiern dritten Turniersieg

Ihren dritten Turniersieg fuhren am Samstag unsere Bambinis beim Hallenturnier der Spvg. Niederndorf in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund ein. Fünf Mannschaften nahmen teil und spielten im Modus "jeder gegen jeden", wobei es im Wesentlichen natürlich darum ging, die Vier- bis Sechsjährigen an die "Wettkampfbedingungen" zu gewöhnen. Nach einem 3:0 zum Auftakt gegen den VfB Wilden und dem 4:0 gegen die SG Siegen-Giersberg gab es einen 2:0-Erfolg gegen den SV Netphen. Zum Abschluss trafen die Fortunen mit dem Gastgeber-Team auf den stärksten Gegner des Nachmittags. In einem Spiel auf - für Bambini-Verhältnisse - beachtlichem Niveau kassierten die Flecker das einzige Gegentor, siegten aber letztlich verdient mit 3:1.

Weiterlesen

E1 Dritter beim Niederndorfer Hallenturnier

Unsere E1-Junioren haben beim Hallenturnier der Spvg. Niederndorf am Sonntag den dritten Platz belegt. Im kleinen Finale setzten sich die Schützlinge von Thomas Marberg nach spannendem Neunmeterschießen gegen den Nachbarn durch. Turniersieger wurde der SuS Niederschelden, der im Finale den SV Adler Niederfischbach bezwang.