Turnierwochen erfolgreich beendet

180109turnier

Mit dem Turnier der D1-Junioren endeten am Sonntagnachmittag die Hallenturnierwochen des SV Fortuna Freudenberg in der Sporthalle des Schulzentrums in Büschergrund. Nach 20 Turnieren mit rund 200 Mannschaften zogen die Organisatoren eine überaus positives Fazit: "Wir haben wieder spannende und interessante Spiele gesehen mit zum Glück nur wenigen Verletzungen", so Fortuna-Vorsitzender Christian Janusch, der bereits in den nächsten Tagen mit seinem Vorstandsteam in die Planungen für die nächste Hallensaison geht.  Hier der Überblick über die letzten Turniertage. Nichts für schwache Nerven war das umkämpfte Endspiel zwischen dem SC Drolshagen und der JSG Betzdorf, das die Sauerländer erst im Neunmeterschießen mit 3:2 für sich entscheiden konnten. Zum Siegerpokal gab es dann aber auch noch den Sonderpokal für Alten Bytygi als besten Torhüter des Turniers, während die Torjägerkanone zu Jan Schneider vom FSV Gerlingen wanderte.

Weiterlesen

Volker Poggel bleibt Fortune ️

Nachdem bereits die 1. Herrenmannschaft mit dem Trainerteam verlängert hat, haben nun auch unsere Frauen die Weichen für die Zukunft gestellt: Trainer Volker Poggel verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um weitere zwei Jahre und bleibt den Frauen somit bis Sommer 2020 als Chefcoach erhalten. „Wir freuen uns sehr, dass Volker seinen Vertrag verlängert hat. Er macht hier seit Jahren gute Arbeit und es war unsere Wunschlösung, ihn als Trainer der Frauen zu halten“, äußerte sich der 1. Vorsitzende Christian Janusch zur Vertragsverlängerung. Poggel ist seit der Saison 2014/2015 als Cheftrainer der 1. Frauenmannschaft und formte die Mannschaft zu einem Spitzenteam in der Landesliga. Außerdem gewann er mit „seinen Frauen“ zwei Mal den Kreispokal, zuletzt in der letzten Saison, als die Sportfreunde aus Siegen mit 2:1 besiegt wurden.

Zweiter Platz in Finnentrop

Unsere Frauen haben einen Turniersieg beim Volksbank-Cup des FC Finnentrop knapp verpasst. Beim traditionellen Turnier, das bereits zum 34. Mal ausgerichtet wurde, verloren unsere Frauen das Endspiel trotz 1:0-Führung am Ende mit 2:1. Zufriedene Gesichter gab es bei der Fortuna aber trotzdem, denn Laura Oerter sicherte sich mit sechs Toren den Titel der besten Torschützin, Ann-Kathrin Stötzel wurde zur besten Torfrau gewählt.

Weiterlesen

Zweite Frauenmannschaft verteidigt Titel

Unsere zweite Frauenmannschaft hat ihren Titel beim vereinseigenen Hallenturnier verteidigt. Im Finale besiegte die Mannschaft von Trainer Hartmut Hoof Ligakonkurrent Germania Salchendorf mit 3:1 und sicherte sich damit den Turniersieg. Hinter dem Zweitplatzierten aus Salchendorf platzierte sich der FSV Gerlingen auf Rang drei, Vierter wurde die SG Hickengrund.

Weiterlesen

B2-Mädels feiern Turniersieg

180103b2

Am siebten Tag der Turnierwochen durfte auch im Lager der Gastgeber endlich der erste Turniererfolg bejubelt werden. Die B2-Juniorinnen setzten sich im Endspiel knapp mit 2:1 gegen die U14 Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein durch. Den größten Anteil am Finalsieg hatte Laura Greven, die mit einem sehenswerten Distanzschuss aus der eigenen Hälfte in den Winkel für den umjubelten zweiten Flecker Treffer sorgte. Bereits in der Vorrunde hatten sich die Gastgeberinnen mit 2:1 gegen die SI-Auswahl durchgesetzt, die im Übrigen von Erik Schöbel und seiner Tochter Vanessa traininert wird, die wiederum für die Damenmannschaft der Flecker aktiv ist. Dritter wurde der SuS Niederschelden nach einem 6:4-Erfolg nach Neunmeterschießen über die JSG Rahrbachtal/L.O.K. Das Spiel um Platz fünf gewann die Zweitvertretung der Freudenberger Fortuna mit 6:5 nach Neunmeterschießen gegen Germania Salchendorf.

Weiterlesen

Budenzauber im Akkord

180103d maedchen

Auch der Jahreswechsel ließ nur begrenzt Zeit zum Durchschnaufen. Mit dem Turnier der C-Junioren endete das Jugend-Jahr 2017, mit dem Spielfest der F2-Kicker ging es am Tag nach Neujahr munter weiter. Nachfolgend der Überblick über die Turniere der C-, E1-, B-, D-Juniorinnen.

Weiterlesen

Zweiter Platz beim Schulze-Cup

171229schulze1

Der FC Eiserfeld sicherte sich letztlich verdient, wenn auch mit einem knappen 4:3-Erfolg über Gastgeber Fortuna Freudenberg den Siegerpoka beim Sport-Schulze-Cup und hatte in Marc Steffen Freund (sechs Treffer) auch den besten Torschützen in den eigenen Reihen, was mit einem Fünf-Liter-Fässchen Gerstensaft belohnt wurde. Kleiner Trost für die Fortunen: Keeper Jonas Büdenbender wurde zum besten Torhüter der Veranstaltung benannt.

Weiterlesen

Erste Turnierwoche im Überblick

171228bambiniKnapp ein Drittel der Hallenfußballturniere des SV Fortuna Freudenberg sind bereits absolviert. Seit Mittwoch rollt in der Sporthalle des Schulzentrums Büschergrund der Ball über den Kunstrasen  - nach dem jüngeren E-Junioren-Jahrgang und den B-Juniorinnen waren bereits die Kreisliga-Senioren, die Minikicker und die C-Junioren am Ball. Hier der Überblick:

Weiterlesen