Staffeleinteilungen veröffentlicht

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat die neue Staffeleinteilung vorgenommen veröffentlicht. Im Gegensatz zur vergangenen Saison geht die Bezirksliga 5 der Herren in der neuen Spielzeit wieder mit 16 Vereinen an den Start. Während erwartungsgemäß die beiden Absteiger Altenhof und Attendorn sowie die beiden Aufsteiger Deuz und Setzen künftig der Gruppe 5 angehören, sind Aufsteiger Grünenbaum und Rot-Weiß Lüdenscheid (beide in Staffel 6 eingruppiert) nicht dabei. Hier die Teams der neuen Bezirksliga-Saison:  FC Altenhof (Absteiger), SV Attendorn (Absteiger), SV Germania Salchendorf, SV Ottfingen, TuS Plettenberg, SuS Niederschelden, SC Drolshagen, SC Listernohl/W./L., FC Eiserfeld, TSV Weißtal, SV Fortuna Freudenberg, SG Hickengrund, Kiersper SC, TuS Deuz (Aufsteiger), SV Setzen (Aufsteiger), VfR Rüblinghausen (Aufsteiger).

Frauen-Landesliga Staffel 2 (Staffelleiter Wolfgang Waßerloos): SC Drolshagen (Aufsteiger BL 3), SF Westfalia Hagen, SG Lütgendortmund, Holzwickeder SC, DJK Eintracht Dorstfeld, TuS Jugendbund Niederaden (Aufsteiger BL 4), SV Schameder, FC Iserlohn, SV Oesbern, SSV Buer, FC Finnentrop, Spvg. Herne-Horsthausen, SV Berghofen II

Frauen Bezirksliga, Steffel 3 (Staffelleiter Wolfgang Waßerloos): TuS Oeventrop, SC Berchum/Garenfeld, Spvg. Bürbach, Fortuna Freudenberg II, Germania Salchendorf, LTV Lüdenscheid, FC Ebenau, TuS Sundern, Rot-Weiß Ostentrop-Schönholthausen, SV Oesbern (Aufsteiger Arnsberg/Iserlohn), SV Hohenlimburg II (Aufsteiger Hagen), Bor. Dröschede II (Aufseiger Iserlohn/Lüdenscheid), FSV Gevelsberg, SW Silschede.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.