Überraschende Niederlage in Oeventrop

Bezirksliga Frauen: TuS Oeventrop II – SV Fortuna 2:1(0:0). Nach 13 Spielen ohne Niederlage verlor unsere zweite Frauenmannschaft am Sonntag zum ersten Mal in dieser Spielzeit. Bei der Zweitvertretung des TuS Oeventrop unterlag die Mannschaft von Trainer Hartmut Hoof mit 1:2, und das obwohl sie erst in der 78. Minute mit 1:0 in Führung gegangen war.

Nach einer langen und schwierigen Vorbereitung musste Hartmut Hoof gegen die Hochsauerländerinnen auf zahlreiche Leistungsträger verzichten. Dafür setzte er auf Nele Hengstenberg, Melina Fischer und Zozan Akcay, die eigentlich für die Erste aktiv sind. „Leider konnten wir die krankheitsbedingten Ausfälle nicht kompensieren“, stellte Hoof ernüchtert fest.

Von Anfang an war bei den Freudenbergerinnen irgendwie Sand im Getriebe und richtiger Spielfluss wollte nicht zu Stande kommen. „Da hat man einfach gemerkt, dass wir bisher kaum draußen trainieren konnten.“ Trotzdem war die Fortuna die überlegene Mannschaft, die mehr vom Spiel hatte und sich auch einige Torchancen herausspielte – allerdings ohne erfolgreichen Abschluss.

Oeventrop warf auf der Gegenseite alles in die Waagschale und kämpfte um jeden Ball. So verhinderten sie es, dass sich die Fortuna entscheidend befreien und aufspielen konnte. Erst in der 78. Minute brachte Esther Rompf die Freudenbergerinnen mit ihrem Treffer mit 1:0 in Führung. Freudenberg versuchte nun, die Führung zu halten und den Vorsprung über die Zeit zu bringen – vergeblich! Durch einen unnötig verursachten und anschließend direkt verwandelten Freistoß von Marietta Blöink glichen die Gastgeberinnen fünf Minuten vor Schluss aus (85.). Doch damit nicht genug: Weitere fünf Minuten später überlief die schnelle Alina Bohmeyer über die linke Seite die Freudenberger Abwehr und traf mit dem Nachschuss zum 2:1 (90.).

„Wir haben hier leider wichtige Punkte liegen gelassen. Jetzt heißt es für uns Wunden lecken und hoffen, dass bald alle Leistungsträger zurückkehren“, so Hartmut Hoof abschließend.

SV Fortuna II: Altgeld, Bojic, Akcay, Engelhard, Saupe, Keles, Hoof (Irle), Hengstenberg, Krings, Rompf, Fischer(Kuttenkeuler).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.