Erste rutscht auf Abstiegsrang

Bezirksliga: SV Fortuna - SW Breckerfeld 2:3 (1:1). „Das ist natürlich absolut bitter und enttäuschend. Wir sind dreimal in Rückstand geraten gegen eine Mannschaft, die ja eigentlich überhaupt nicht mitspielen wollte. Wir haben zwar auch keinen tollen Fußball gespielt, aber insgesamt feldüberlegen agiert. Letztlich sind wir wieder mal an unseren individuellen Fehlern gescheitert und haben uns heute eher zwei Beine gestellt. So ist das nicht bezirskligareif“, fand Maik Wolf harte Worte nach der Heimniederlage gegen Breckerfeld.

Die Flecker ereilte ein kleines Wenden Déja Vu, weil auch der erste Schuss der Schwarz-Weißen im Netz zappelte. Maurice Jung traf nach 34 Minuten, weil die Fortuna nicht in der Lage war, den gesicherten Ball aus der Gefahrenzone zu schlagen.

Noch vor der Pause glich dann aber Steffen Freitag zu einem günstigen Zeitpunkt mit einem Flachschuss aus 17 Metern zum 1:1 aus (43.).

Wolf weiter: „Für die zweite Hälfte hatten wir uns natürlich vorgenommen und sind auch ordentlich reingekommen, ebnen dem Gegner dann aber wieder den Weg zum zweiten Tor.“

So nutzte Breckerfeld in Person von Patrick Tanberg einen Fehler im Aufbauspiel (78.).

 In der Schlussphase egalisierte Freitag zwar zum zweiten Mal aus 16 Metern und obwohl die Freudenberger sich nicht mit einem Unentschieden begnügen wollten und ein sichtliches Aufbäumen stattfand, verspielten die Hausherren den Ball aufgrund eines Fehlpasses in Überzahl im eigenen Angriff.

Danach ging die Post auf der anderen Seite ab und obwohl die Flecker Tobias Staubach weit nach außen abdrängten, kämpfte sich die Offensivkraft noch in den Strafraum durch und sicherte aus spitzem Winkel den Sieg (84.).

Schiedsrichter: Daniel Martins (Fröndenberg) - Zuschauer: 75
Tore: 0:1 Maurice Jung (34.), 1:1 Steffen Freitag (43.), 1:2 Patrick Tanberg (78.), 2:2 Steffen Freitag (80.), 2:3 Tobias Staubach (84.)

Quelle: Expressi.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.